Bild
Verfügbare Ausgaben:
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen

Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen

Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen

Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen

Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen

Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

In Australien verliebt

Dario Fink und Charlotte Vonbank aus Bregenz haben sich durch einen Zufall am anderen Ende der Welt kennen und lieben gelernt. Seite 16 Foto: handout/privat

Aktuell

Eine Straße war die Inspiration zu seinem Küstlername

Weil sein echter Name „popsängeruntauglich“ sei, war der Sänger Mark Forster auf der Suche nach einem Künstlernamen. Eigentlich heiße er Mark Cwiertnia, diesen Namen könne aber niemand aussprechen. „Irgendwann kam ein Mensch von der Plattenfirma in mein Studio in der Forster Straße“ in Berlin, erzählte er der „tz“. Weil er sich den Nachnamen nicht merken konnte, hatte er die Nummer unter „Mark Forster“ eingespeichert, so entstand der Künstlername. Foto: Reuters

EU-Wahl: Heute wählt Österreich

In Ländern wie Tschechien, Lettland, Malta konnte bereits die vergangenen Tage der Gang zur Urne erledigt werden. In Österreich können Bürger heute ihre Stimme abgeben.

Tote durch „Stau“ am Mount Everest

Am Mount Everest sind binnen drei Tagen mehrere Bergsteiger und Bergführer ums Leben gekommen. Manche der Todesfälle könnten damit zusammenhängen, dass zu viele Bergsteiger auf einmal versuchten, den Mount Everest zu erklimmen. Foto: APA

Sri Lanka ist das liebste Urlaubsziel von Maren aus Rankweil. Mehr von der hübschen 18-Jährigen gibt’sauf Feldkirch.com. Bewirb dich unter: ww-girl@wannundwo.at; Foto: Sams

Celine, 20, Bregenz: „Ein Misstrauensvotum würde die politische Lage nur verkomplizieren und...

Franziska, 18, Wolfurt: „Sebastian Kurz sollte bleiben, da sonst noch mehr Chaos vorprogrammiert...

Alexandra, 20, Bregenz: „Aufklärung und Transparenz sind wichtig und wenn diese nur durch einen...

Intimus

Harald Mahrer auf Ländle-Tour

Unter dem Motto „Wirtschaft sind wir alle“, folgten vergangenen Montag mehr als 200 Unternehmerinnen und Unternehmer der Einladung von WK-Präsident Hans-Peter Metzler und Wirtschaftsbund Dir. Jürgen Kessler in den Neubau der Firma Ervo in Nüziders. Gastredner war WKÖ-Präsident Harald Mahrer, der in seiner Rede noch einmal unterstrich, „Wirtschaft sind wir alle“ und gerade die Wirtschaftsbund-Familie sei stellvertretend stolz, was die Vorarlberger Wirtschaft Tag für Tag leiste. Die Landespolitik war prominent vertreten, angeführt von Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, Landesrat Christian Gantner, sah man Standortbürgermeister Peter Neyer, Bundesrat Magnus Brunner und die LAbg. Monika Vonier und Harald Witwer. Neben den Alt-Bundesräten Willi Gantner und Georg Ludescher komplettierten die WK-Vizepräsidenten Petra Kreuzer und Michael Grahammer die Reihen. Vernetzen und diskutieren hieß es auch für die zahlreichen Wirtschaftsvertreter wie WIGE Walgau-Obmann Philipp Tomaselli und Georg Geutze, Roman Giesinger (Meusburger), Christof Wirth (Zech Kies) Michael Walser (Personalmanagement) Evelyn Dorn (Dorn Lifte), Spartenobmann Wilfried Hopfner (Raiffeisenlandesbank), Loek Versluis (McDonald), Rudi Lins ( Autohaus Lins), Thomas Lorünser (Photeon), Cornelia Ellensohn (Personalmanagement) und viele mehr. Als Erfinder der Veranstaltungsreihe „Unternehmertreff – generation next“ ließ es sich Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer am Dienstag dann nicht nehmen, an der vierten Auflage teilzunehmen. In der „Sky Lounge“ des am Bregenzer Kornmarkt angesiedelten Private Banking begrüßte Wirtschaftsbund-Direktor Jürgen Kessler neben einer Schar von jungen Unternehmern auch junggebliebene Ansprechpartner aus Finanz und Politik. Nach kurzen Ausführungen der Wirtschaftskammer-Präsidenten Hans Peter Metzler und Mahrer sowie Wirtschafts-Landesrat Karlheinz Rüdisser nutzten bei Getränken und Snacks sowie Musik von Wolfgang Frank auch Helmut Flach (Pümpel) Martin Halbrainer (Reinigungsfachmarkt), Michael Metelko, Michael Nachbaur (High Life Reisen) oder Gerhard Zech (Forstner Maschinenbau) die Gelegenheit zu Gesprächen mit anderen Teilnehmern. Fotos und Text: Franz Lutz, Arno Meusburger

Pitt und DiCaprio schwärmen von Luke Perry

Rührende Worte von Brad Pitt und Leonardo DiCaprio. Am 4. März war Luke Perry nach einem schweren Schlaganfall im Alter von nur 52 Jahren verstorben. Brad Pitt und Leonardo DiCaprio erinnerten sich jetzt an Luke – und vor allem Brad schwärmte von ihm! „Ich musste mich hinsetzen und wundervolle Gespräche mit ihm führen. Es war wirklich etwas Besonderes“, erinnte sich Brad Pitt Im Interview mit „Esquire“ zurück. Foto: Reuters

„Grüaß di im Muntafu“

Kürzlich präsentierte Manuel Bitschnau, Geschäftsführer von Montafon Tourismus, im Gemeindesaal in Bartholomäberg die Zahlen des vergangenen Tourismusjahres, Vertreter der Bergbahnen gaben einen Ausblick auf ihre neuen Angebote, Markenbeauftragte Daniela Vonbun stellte das Montafoner Wimmelbuch vor und Falco Luneau sang live erstmals das Lied „Muntafu“. Das Improtheater Konstanz sorgte für humorvolle Einlagen und Gastgeber-Vertreter wurden als Gesellschafter in verschiedene Funktionen gewählt. Über 300 Tourismus-Leistungsträger trafen sich, um sich auszutauschen, einen Rückblick auf das vergangene Jahr zu werfen und Neuigkeiten zu erfahren. Manuel Bitschnau sprach über ein gutes, wenn auch herausforderndes Tourismusjahr. Weiterhin im Fokus stehe jedenfalls der Sommertourismus – im Winter sei „der Zenit erreicht“. Anschließend sprachen die Vertreter der Bergbahnen über ihre Neuerungen im Sommer. Unter den Gästen waren unter anderem: Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Martin Netzer, Landesrat Christian Gantner, LAbg. Monika Vonier, Gerald März von Vorarlberg Tourismus und Thomas Theurer (Fohrenburger). Interessiert an der Entwicklung im Tourismus zeigten sich auch die Vertreter der Montafoner Bergbahnen Thomas Ettenberger (Silvretta Montafon), Markus Burtscher (Golm Silvretta Lünersee Tourismus), Thomas Lerch (Gargellner Bergbahnen) sowie Jürgen Zudrell (Kristbergbahn). Dazu kamen die Montafoner Bürgermeister Burkhard Wachter (Vandans), Martin Vallaster (Bartholomäberg), Herbert Bitschnau (Tschagguns), Jürgen Kuster (Schruns) und Thomas Zudrell (Silbertal). Fotos und Text: Arno Meusburger

Einblicke in das kreative

Schaffen für die PoolbarFragmente, Ergebnisse und Zwischenstände der Vorbereitungen für den äußeren Rahmen des Poolbar-Festivals sind noch bis zum 6. Juni im Bregenzer Postgebäude zu sehen. Im Rahmen des „Poolbar-Generators“ wird das Erscheinungsbild des Festivals jedes Jahr völlig neu gestaltet, geprägt von einem wilden Crossover aus den Bereichen Architektur, Visuals/Media, Public Art, Street Art und Produktdesign. Auf die Eröffnung stimmten im Hof Julia Jackl und Alia Wüschner als „DuoLia“ die Gäste mit Musik und Gesang auf den Abend ein. Carmen Zanetti vom Bildraum Bodensee begrüßte die Besucher, bevor Poolbar-Gründer und -leiter Herwig Bauer von den im Magazin 4 und im Wiener Museumsquartier entstandenen Arbeiten der rund 40 beteiligten Studenten aus dem ganzen deutschsprachigen Raum sprach. Materialproben, Objekte, Pläne, erste Prototypen und Rauminstallationen nahmen neben einer Reihe anderer Besucher dann Künstlerin Bettina Bohne, Jutta Dieing, Kulturstadtrat Michael Rauth und Evelin, Heiko Moosbrugger, Matthias Moosbrugger (Rhomberg Bau), Robert S. Salant (Stadtmarketing), Künstlerin Uta Belina Waeger und Galerist Erhart Witzel näher in Augenschein. Fotos und Text: Arno Meusburger

Zurück auf dem roten Teppich

Über ein Jahr mied Zayn Malik Auftritte auf dem roten Teppich. Bei der Aladdin-Premiere feierte er kürzlich sein Red-Carpet-Comeback. Lässig gestylt posierte er für die zahlreichen Fotografen vor Ort. Foto: Reuters

„Amber war die Täterin“

Johnny Depp erhebt Gewaltvorwürfe gegen seine Ex-Frau Amber Heard. Mehr als zwei Jahre nach der Scheidung verklagt er sie nun wegen Verleumdung auf umgerechnet rund 49 Mio. Euro. „Sie war die Täterin und ich das Opfer“, beteuert Depp laut „People“. Foto: APA

Blumenegger Unternehmerfrühstück

Zum neunten Blumenegger Unternehmerfrühstück luden die vier Blumenegg Bürgermeister Willi Müller, Dieter Lauermann, Michael Tinkhauser und LAbg. Harald Witwer in die Tischlerei Dünser in Thüringerberg. Bürgermeister Willi Müller konnte dabei mehr als 60 Unternehmer in der innovativen Tischlerei begrüßen. Inhaber Elmar Dünser hat in den letzten Jahren viel in den Betrieb investiert, fertigt jährlich rund 1500 Türen aller Art und beschäftigt acht Mitarbeiter. Beeindruckend sind auch die Maßnahmen zum Umweltschutz. So betreibt E5 Betreuer Florian Jochum z.B. eine Hackschnitzelheizung, die vier benachbarte Häuser mitheizt. Beachtlich was von Betrieben und ihren Mitarbeitern in der Blumenegg Region geleistet wird. Mit dabei waren auch Andreas G. Mayer (Ball-Ludesch), Christian Heim (Heim Plan), Andrea Ilmer und Marion Gasser (Illtec Thüringerberg), Andreas Vaschauner (WANN & WO), Manfred Capelli (Golfbedarf), Martin Konzett (Konzett Küchen), Prok. Christian Födinger, Manuel Hartmann und Nihad Isic (Sparkasse Bludenz)sowie Armin Thoma (Cubo Architektur), Markus Hämmerle (Hämmerle Kaffee), Lorenz Türtscher (Raiba), Christian Willi (Restaurant Bluthu)und andere Wirtschaftstreibende. Fotos und Text: Franz Lutz

Dritte Business-Lounge bei

Bürser Barbier und FriseurDie Funktion eines Barbiers und Friseurs als Ort der Kommunikation hat der Bürser Haarkünstler Apo Atalay mit der Initiative zu einer Business-Lounge noch verstärkt. Mit Unterstützung von Partnern wie Bernd Malitsch (Pflaster, Natursteine), Hermann Riedler (Wohnbau), Roché Bosek (Alpinresort Schillerkopf )und Michael Zimmermann (Bischof Transporte) lud er zu einem Abend mit Musik von Pianist Felix Bohle und Saxophonist Cenk Dogan und frappierenden Darbietungen von Zauberkünstler „David Shine“. „Es ist ein Dankeschön für die Treue unserer Kunden aus dem Unternehmerbereich, von der ersten Auflage an ist die Veranstaltung bestens besucht gewesen“, stellte der Gastgeber fest. Er freute sich über den Gewinn der „Calligraphy Cut Challenge 2019“, einer innovativen Haarschneidetechnik für mehr Volumen und Bewegung im Haar. Die Gelegenheit zum entspannten Austausch mit anderen Gästen nutzten auch Apos Kooperationspartner Tone Niederegger (Mercedes), Dario Petrovic (BMW Unterberger Nenzing) oder Adnan Cajic und Dominik Fröhle vom Porsche-Zentrum Vorarlberg. Neben feinen Brötchen gab es für die Gäste drei Varianten der Rum-Marke „Diplomatico“ entweder pur oder als Teil von Cocktails. Fotos und Text: Arno Meusburger

Heidi Klum dementiert Schwangerschaftsgerüchte

Heidi Klum räumt ein für allemal mit den Schwanger-Spekulationen auf. Ihr eisernes Schweigen brach die 45-Jährige beim großen Finale von Germany’s next Topmodel. „Alle denken, dass ich schwanger bin, dabei esse ich nur so gern“, plauderte das Topmodel im Gespräch mit Sängerin Jasmin Wagner aus. Damit steht fest: Es wird vorerst keinen Klum-Kaulitz-Nachwuchs geben. Foto: APA

Interview

STORY

Down Under ins Liebesglück

Die Liebesgeschichte von Charlotte und Dario aus Bregenz begann ganz unverhofft irgendwo an der Küste Australiens.

Das sind die Helfer: Auf vier Pfoten im Einsatz für Adrian

An der Suche beteiligt war auch das „Mantrailing Team Vorarlberg“. Den gemeinnützigen Verein gibt es seit zwei Jahren, er bildet Suchhunde im Sport-, Therapie- und Einsatzbereich aus. Derzeit gehören dem Verein vier geprüfte Einsatzteams an, welche nach den Richtlinien von Mantrailing International geprüft wurden. Die Trupps können einfach und unbürokratisch per Telefon zur Unterstützung hinzugezogen werden. Kontakt: Martin Matt, Tel.: +43 664 3997049. Foto: Mantrailing Team Vorarlberg

Gemeinsam für ein sauberes Seeufer

SUP Verein Vorarlberg, Stadtmarketing Bregenz und WANN & WO laden am 2. Juni zum „Beach Clean Up“ – inklusive Grill-Party und gratis Stand-Up-Paddling für alle Teilnehmer!

„Gemächliche Freiheit auf zwei Rädern“

800 Moped-Enthusiasten nehmen nächsten ­Sonntag am 2. Vorarlberger Moped Ride teil. Auch Thomas Willam aus Au im Bregenzerwald und Andrea Rhiner aus der benachbarten Schweiz tuckern mit ihren Mofas durchs Ländle.

Wer wird WANN & WO #cityhopper?

13 Städte warten darauf, vom WANN & WO #cityhopper erkundet zu werden – jetzt bewerben und mit etwas Glück unvergessliche Trips inklusive 4800 Euro Taschengeld gewinnen!

MEINE TOP TEN

Lukas Morre1. Donny McCaslin – „What About The Body“Donny McCaslins Album „Blow“, auf dem „What About The Body“ die erste Nummer ist, bringt die perfekte Kombination aus Rock und Jazz mit sich. 2. Anderson .Paak – „Put Me Thru“

Es „crumblet“ im Backofen

Heute wird es fruchtig, süß und knusprig:Unsere SoulSista Sabine zaubert einenRhabarber-Crumble – der übrigens auchabsolut wandelbar ist.

Rhabarber mit Vanillesoße – Warum das keine gute Idee ist

Von April bis Juni ist er in unseren Breiten erhältlich – jetzt im Mai hat er also seine Hochzeit: der Rhabarber. Bei der unheimlich gesunden Pflanze handelt es sich übrigens entgegen häufiger Annahmen nicht um Obst, sondern um Gemüse. Viele kennen zudem vielleicht das stumpfe Gefühl auf den Zähnen, wenn man Rhabarber zusammen mit Milchprodukten isst. Schuld daran ist die Verbindung von der Oxalsäure aus dem Rhabarber mit dem Kalzium aus der Milch. Lieber ohne genießen. Symbolfoto: dpa

„Es liegt in eurer Hand!

Stichwort Europawahl: aha Youth Reporter Lucas Ammann sprach für WANN & WO mit Nadja Naier, Professorin für Politische Bildung an der HAK Lustenau.

Infos zum Thema Sexualität

Im aha bekommen Jugendliche Infomaterialien zum Thema Liebe & Sexualität. Im Folder sind Anlauf- und Beratungsstellen in Vorarlberg aufgelistet. Infomaterialien sind kostenlos im aha Dornbirn, Bregenz und Bludenz erhältlich oder unter aha@aha.or.at bestellbar. Fotos: aha/Vogel

Deutschrap

Auf den heimischen Schulhöfen erlebt deutscher Sprechgesang ein fulminantes Comeback – das...

SOUND

Bauchtaschen Nach dem kurzzeitigen Comeback wandert das beliebte...

Sport

Zehnkampf Herren

45. Hypo-Mehrkampfmeeting in GötzisErgebnisse (Top 5):100 Meter:1. Damian Warner (CAN) WR 10,12 sec2. Manuel Eitel (GER)

Siebenkampf Damen

Ergebnisse (Top 5):100 Meter Hürden:1. Kendell Williams (USA) 12,84 sec2. Erica Bougard (USA)

Distelberger auf Platz 21, Lagger 17.

Dominik Distelberger aus Österreich steht nach dem ersten Tag in Götzis auf dem 21. Platz. Österreichs einzige Teilnehmerin im Feld der Siebenkämpferinnen, Sarah Lagger (Bild), klassierte sich mit 3.558 Zählern auf Platz 17. Foto: AFP

tipico BUNDESLIGA

Rapid Wien – SCR Altach 1:2 (0:0)Allianz Stadion,13.500 Zuschauer, SR MuckenhammerTore: 0:1...

Tuchel verlängert mit Paris

Der aus Katar alimentierte französische Fußballmeister Paris St. Germain hat den Vertrag mit Trainer Thomas Tuchel vorzeitig um ein Jahr bis 2021 verlängert. Für Tuchel ist es ein wohltuendes Signal inmitten der zunehmenden Kritik und gleichzeitig verbunden mit einem weiterhin klaren Auftrag für die Zukunft. Foto: APA

Ski: Baumann will für Deutschland fahren

Ski-Rennläufer Romed Baumann will künftig für Deutschland an den Start gehen. Wie der Österreichische Skiverband (ÖSV) gestern bestätigte, gibt es grundsätzlich Grünes Licht, man werde dem 33-Jährigen „keine Steine in den Weg legen“. Nur der Weltverband (FIS) muss dem Wechsel demnach noch zustimmen. Fotos: GEPA

Alpla HC Hard kommenden Dienstag im Einsatz

Nach dem gestrigen Auftakt in die „Best-of-Five“-Finalserie (Spiel nach Redaktionsschluss angepfiffen) gegen den UHK Krems, kommt es bereits kommenden Dienstag in der Sporthalle am See zu Spiel zwei (20.20 Uhr). Der Alpla HC Hard, allen voran Tormann Golub Doknic, hofft dabei auf eine volle Halle. Foto: Reuters

OnTour

Der bezaubernde Iseosee

Nach dem Frühstück am dritten Tag führt die Fahrt an den Gardasee. In Sirmione bleibt Zeit für einen gemütlichen Bummel durch das reizende Städtchen, bevor die Heimreise nach Vorarlberg folgt.

Das Haus der Julia „Casa di Giulietta” – ein Wahrzeichen der Liebe Der berühmte Balkon der Julia, wo sich Romeo und Julia ewige...

Die schönsten Seiten Afrikas

Mit Nachbaur Reisen und seinem versierten Reisebegleiter Mounier Hassanieh die schönsten Seiten des afrikanischen Kontinents entdecken.

Mit Mounir Hassanieh wird jede Reise unvergesslich! Mounir Hassanieh hat sich seit mehr als 30 Jahren als...

Stars der 2000er

Diesen Mittwoch, 29. Mai, steigt die „Dance Giants“ Revival Mega Show in Innsbruck.

TERMINE

„Dem Sommer entgegen”

Am Freitag, 31. Mai, gastiert die Band „Cari Cari“ in der Bludenzer Remise und bringt ein Stück Sommer in die Stadt.

W&W-Tippsfürs kommendeWochenende

Liquid DropAm Samstag, ab 18 Uhr, kommt mit „Liquid Drop“ Drum and Bass vom Feinsten zur Hypo Beachbar in Bregenz.Tide Light PartyAm Freitag, ab 20 Uhr, steigt die Tide Light Party auf der MS Vorarlberg. Im Bann des Mondes wird gefeiert. Summer Slam Festival Am Freitag, präsentieren Henrik und Agnes ihre erste Duo...

„The Beths” im Spielboden

Indie-Pop vom Feinsten gibt es diesen Dienstag, 28. Mai, im Dornbirner Spielboden. Ab 21 Uhr sorgt die neuseeländische Band „The Beths“ für ein besonderes Konzert-Erlebnis. Die Freunde aus Auckland stehen bereits seit 2016 gemeinsam auf der Bühne und verzaubern das Publikum rund um den Globus mit ihrer stimmlichen Harmonie. In Dornbirn mit im Gepäck haben sie auch Hits von ihrem Album „Future Me Hates Me“, das 2018 erschien. Foto: handout/Spielboden

Female Voices 2019

Am Mittwoch, 29. Mai, um 20.30 Uhr, steht Sängerin „Morgane Ji“ mit ihrer kraftvollen Elektro-Pop-Rock-Stimme auf der Bühne von allerArt in Bludenz.

Das Bregenzer Frühlingsfest ist in vollem Gange

Das Bregenzer Frühlingsfest hat seit Freitag, 24. Mai für Groß und Klein geöffnet. Viele tolle Attraktionen und Highlights gibt es auch dieses Jahr wieder. Wildwasserbahn, Autodrom, 80 Meter Kettenkarussel oder die Geisterbahn sind nur wenige der vielversprechenden Attraktionen. Am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag ist es von 14 bis 23 Uhr geöffnet, am Donnerstag, Samstag und Sonntag schon von 11 bis 23 Uhr. Zum Finale am Samstag, 1. Juni, gibt es ein fulminantes Feuerwerk zu sehen. Der Eintritt ist frei, das Feuerwerk beginnt um 22 Uhr und findet bei jeder Witterung statt. Foto: handout/Frederick Sams

Leise Töne, laute Gedanken: Arbogast Folkfestival!

Arbogast wird vom 28. bis 30 Juni zu einem Dorf auf Zeit. Ein Dorf aus Musik und Gespräch. In Tagen gefüllt mit Klängen, Sprachen und Stimmen. Ein Dorf mit Handwerk und Mundwerk. Denn das Arbogaster Folkfestival findet wieder statt. Drei Tage lang, von 28. bis 30. Juni, bringen musikalische Gäste aus der ganzen Welt die schönsten Plätze in Arbogast zum Klingen. Herausragende Sänger wie „Moorea Masa“ aus Portland, „The Great Park“ aus England oder „Buntspecht“ aus Österreich performen beim Festival in Götzis. Programminfos und Tickets unter: folkfestival.arbogast.at Foto: handout/Rola Music

Internationales Tanzfestival

Das internationale Tanzfestival „Tanz ist“ feiert sein 25-Jähriges Jubiläum vom 6. bis 16. Juni im Spielboden in Dornbirn. Das Festival hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem projektorientierten, internationalen Tanzfestival entwickelt. Von 1994 bis 2018 haben Künstler aus 43 Nationen das Festival geprägt. Zum diesjährigen Jubiläum wird ein Programm geboten, dass die Wurzeln beleuchtet und gleichzeitig in die Zukunft sehen lässt. Foto: handout/tanzist, James Wilton Dance

KINO

IM KINO

Metro-Kino Bregenz (05574 71843)www.metrokinobregenz.at100 Jahre an...

Sky-Serie „Der Name der Rose“

Am Freitag startete auf Sky die Serienadaption von Umberto Ecos Meisterwerk „Der Name der Rose“. In der Hauptrolle des Historienkrimis, der 1986 mit Sean Connery, Christian Slater, Helmut Qualtinger und Ron Pearlman verfilmt wurde, ist John Turturro zu sehen. Foto: Sky

Eine unglaubliche Reise

Am 31. Mai startet der Animationsfilm „Mister Link – ein fellig verrücktes Abenteuer in den Kinos. Wir verlosen ein cooles Package für kleine und große Kids!

Erster Trailer zu „Terminator 6“

Am 24. Oktober startet „Terminator: Dark Fate“, der sechste Teil der Reihe. Paramount veröffentlichte nun auf YouTube den ersten Trailer zum Film, an dem erstmals seit „Terminator 2“ auch wieder James Cameron beteiligt ist. Ebenfalls dabei: Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton. Bild: Paramount

Leser

Billigporno­darsteller?

„Liebe“ FPÖ-Politiker, hört endlich mit dieser Opferrolle und den Verschwörungstheorien auf. Lernt lieber intensiv: 1. Geschichte, damit diese wiederkehrenden braunen Rülpser und Holocaustverharmlosungen ein Ende haben.2. Gutes, respektvolles Benehmen. Seit Haider ist diese Rüpelhaftigkeit bei vielen FPÖlern scheinbar salonfähig geworden. Vilimsky benimmt sich immer noch wie ein Macho-Rotzlöffel und das gehört abgestraft. Der erste Eindruck beim Betrachten des Ibiza-Videos zeigt mir eher zwei Billigpornodarsteller, als einen zukünftigen Vizekanzler und Klubobmann. Wenn die Parteispitze schon so ist, möchte ich nicht wissen, welche Rabauken sich in der 2. und 3. Reihe befinden. Es mag vielleicht auch Vernünftige und Gemäßigte geben, aber mitgegangen ist eben mitgefangen und schlussendlich mitgehangen. An den sicherheitsbesorgten Herrn Kickl gerichtet: Die kriminelle Energie, die in diesem Video sichtbar wurde, ist weit höher als bei allen von der FPÖ angeprangerten Migranten Österreichs zusammen. Als steuerzahlender Bürger, der den Herrn Stache mitbezahlt hat, erwarte ich mir mehr Bildung und ein besseres Benehmen von unseren obersten Volksvertretern – und das zack, zack, zack … Reinhard Glatz, Bregenz

Wer und was ist wählbar?

Zum Leserbrief „Cui bono?“ (WANN & WO, 22. Mai). Ich liebe Europa – ich verachte die Konstruktion EU.Ich liebe Österreich – ich verfluche das Parteiensystem. Ich vertraue vertrauenswürdigen Personen, wenn sie in vertrauenswürdigen Strukturen wohnen.Ich wähle zum Wohnen nur ein Haus, das auf einem Fundament aus Achtung, Respekt und Menschenwürde ruht. Ich gehe in kein Haus, das auf bedingungsloses Wachstum und den reinen Selbsterhalt programmiert ist, denn es wird irgendwann einstürzen und auch mich unter dem Schutt begraben. Ich wähle ein Haus, in dem alle Bewohner die gleichen (Mitsprache)-rechte genießen. Egal, ob sie im Erdgeschoss oder im Dachgeschoss wohnen. Egal, ob sie groß, klein, dick, dünn, sympathisch oder unsympathisch sind. Dort will ich wohnen, solange ich lebe. Sonja Elmenreich, Schwarzach

Schweinestall

Zur W&W-Story vom 22. Mai „Weniger ist oftmals mehr“. Die beschriebene Schweinestall ist sicher ein Fortschritt gegenüber jenen mit Vollspaltenböden. Solche Verbesserungen sind gut, dürfen aber nicht davon ablenken, dass die Nutztierhaltung grundsätzlich problematisch ist. Sie widerspricht dem Recht auf Freiheit, Unversehrtheit und Leben, das auch all die fühlenden und leidensfähigen Tiere als Minimum an Rechten verdient hätten. Vor allem deshalb, weil die drei Prozent Veganer längst beweisen, dass Tierprodukte nicht nötig wären. Vor allem ist zu hoffen, dass nun die Bevölkerung nicht sagt: Den Schweinen geht es jetzt besser, wir können ihr Fleisch nun mit gutem Gewissen konsumieren. Wir Menschen müssen endlich verstehen, dass es ein Unrecht ist, Milliarden unschuldige „Nutz“-Tiere nur wegen kurzem Gaumenkitzel zu mästen und jung zu töten. Renato Werndli, Eichberg (CH)

Bunt

Buchtipps

Eat Like a WomanBuchtipp von Armila Hafuric­: „Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Zyklusphasen? Was passiert mit den weiblichen Hormonen in 28 Tagen? Was tut Frau gut? Und was lindert Beschwerden wie Bauchkrämpfe, Migräne, Müdigkeit und Stimmungsschwankungen? Warum Tabletten nehmen, wenn es doch natürlich viel genüsslicher geht? Fragen, die uns Monat für Monat beschäftigen. Drei Frauen begeben sich auf die Spuren des Zyklus der Frau und zeigen, wie man diesen entspannter und harmonischer leben kann. In ärztlicher Zusammenarbeit sind genussvolle Rezepte entstanden, die den Zyklus regeln, das Wohlbefinden stärken und für innere Harmonie sorgen.“ Brandstätter Tommy Jaud: Der Löwe büllt Buchtipp von Rebekka von der Thannen: „,Der Löwe büllt‘ ist ein aberwitziges Buch über Nico, der mit seiner Mutter in den Urlaub fährt. Nicht freiwillig natürlich. Sein Chef verlangt von ihm einen Ruhepuls von unter 60, ansonsten ist er seinen Job los. Gar nicht so einfach, ist doch die Mama eine resolute Rentnerin, die ganz genau weiß, was sie will: Zeit verbringen mit dem Sohn, den sie eh viel zu selten sieht. Während seine Frau mit einem Meditationsguru anbandelt und der Todestag seines Vaters sich auch noch zum ersten Mal jährt, versucht er verzweifelt, sich zu entspannen. Ein Lesespaß, für alle, die im Urlaub ausspannen (müssen).“ Fischer Scherz

Echt tierisch… …Oskar kühlt sich gerne ab. Ein Bild von Sonja aus Hohenems. Foto: Privat

Horoskop

Widder 21.3.–20.4.Neid und Misstrauen bringen Spannungen mit sich!

Sagt der Richter zum Angeklagten: „Mit diesem Freispruch haben Sie wohl gar nicht gerechnet,...

„Öffne deine Augen, schau nach innen.

„Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt.“