Verfügbare Ausgaben:

Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen

Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Über diese Box können Sie mehrere Seiten auswählen und deren PDFs dann zusammengefasst als ZIP-Datei laden.
Diese Seite als
PDF herunterladen
Teilbild wählen
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Traumhafter Wintertag im Ländle

Neben vielen anderen hat auch Model Sarah (22) aus Feldkirch gestern den herrlichen Tag im Vorarlberger Winter­wunderland genossen. Schnee-Action gibt es auch im Spezial „Snow & Fun“ ab Seite 19 Foto: Sams

Aktuell

Corona-konform: Betreiber vermieten Skilift stundenweise

Die Betreiber eines bayerischen Skigebiets haben offensichtlich einen Weg zur rechtstreuen Umgehung der Corona-Beschränkungen gefunden: Sie vermieten ihre zwei Lifte „nach vorheriger Absprache und für einen Haushalt und eine weitere Person“ nun stundenweise. Darüber berichtete zuerst der „Münchner Merkur“. Das Konzept sei mit den örtlichen Behörden abgestimmt. Um die Hygienevorschriften ein-zuhalten, ist die Piste für alle anderen Ausflügler gesperrt, damit dort nur die Liftmieter fahren. Foto: AFP

Kokain im Wert von 30 Milionen Euro sichergestellt

Auf einem Betriebsgelände in den Niederlanden haben Mitarbeiter 750 Kilogramm Kokain entdeckt. Die Drogen mit einem geschätzten Verkaufswert von rund 30 Millionen Euro seien in einzelnen Paketen in einer Warenladung versteckt gewesen, teilte die Polizei gestern mit. Sie war am Freitag von den Mitarbeitern der Firma in Roosendaal nahe der Grenze zu Belgien alarmiert worden. Fahnder nahmen Ermittlungen auf, Festnahmen gab es zunächst nicht. Symbolfoto: APA

Maria aus Dornbirn verlegt ihr Sportprogramm aktuell kurzerhand nach innen. Mehr von der schönen Blondine gibt’s auf Dornbirn.com.Bewirb dich unter: ww-girl@wannundwo.at; Foto: Breuss/Sams

Hohe Schneelast: Motorboot im Harder Auhafen untergegangen

Die großen Neuschneemengen der letzten Tage waren wohl einem Motorboot im Harder Auhafen zu viel: Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten Passanten gegen 9.15 Uhr gemeldet, dass ein Boot im Hafen unterzugehen drohe. Beim Eintreffen der Seepolizei war das Motorboot bereits gesunken, sodass lediglich der Bug des Motorboots noch aus dem Wasser ragte. Die Feuerwehr konnte das Boot mit dem Kran des Feuerwehrbootes „Föhn“ aus dem Wasser heben. Das Boot wurde anschließend mit dem Pump-gerät ausgepumpt. Das Boot dürfte vermutlich aufgrund der starken Schneelast auf der Persenning gesunken sein. Symbolfoto: APA

Interview

„Ja, der Babybauch ist echt!“

Der Bregenzer TikTok-Star Candy Ken (28) erwartet erstmals Nachwuchs in seiner „Unicorn Family“ und spricht über Babyglück, alte Sünden und sein ­Influencer-Leben.

STORY

Das ist unser Homeoffice!

Freitesten, Eintrittstesten, Impfstrategie, Babyelefant – die Corona-Pandemie hat nicht nur so einige neue Begriffe in unserem täglichen Sprachgebrauch verankert, sondern auch so einige neue Verhaltens- und Arbeitsweisen. Zu diesen Vokabeln und Arbeitsmodellen zählt für den Großteil von uns allen auch das Homeoffice. Und auch wenn wohl die meisten von uns so langsam die Kollegen vermissen (auch wenn manche das vorher vielleicht nicht erwartet hätten): Schaut man aktuell aus dem Fenster und vor allem auf die Straßen im Land, dann ist man wohl ganz froh über die Möglichkeit, von zuhause aus zu arbeiten. Das geht nicht nur den ganz normalen Bürgern so, sondern auch Vorarlbergs Stars und Sternchen – oder etwa nicht? WANN & WO wollte genau das herausfinden und hat deshalb durchs Schlüsselloch geschaut und fremde Schreibtische unter die Lupe genommen.

Figur-Falle Homeoffice: Fast jeder isst mehr im eigenen Büro

So komfortabel das Arbeiten daheim am eigenen Schreibtisch für viele Menschen auch ist, ihr Körper wird es ihnen wohl weniger danken. Einer OnePoll-Umfrage unter 2000 Teilnehmern aus den USA zufolge, essen nämlich 76 Prozent der Heimarbeiter zuhause gefühlt mehr als im Büro. 65 Prozent essen nach eigener Aussage häufig, obwohl sie gar keinen Hunger haben und fast jeder Dritte (30 Prozent) gab an, daheim sogar mehr als zehnmal am Tag zum Kühlschrank zu gehen. Zum Homeoffice macht man also am besten auch Homeworkouts… Symbolfoto: APA

Zurück nach Vice City?

Die Gerüchteküche ­brodelt: Der nächste Teil der Hit-Spielereihe GTA soll wieder in Vice City spielen. Erstmals soll es zudem einen weiblichen Hauptcharakter geben.

AKTION

„Geld für Nachwuchs“

Simone, 31, Nüziders: „Die 200 Euro WANN & WOhngeld können wir gut für unseren Nachwuchs gebrauchen. Nach dem Lockdown stehen hier noch einige Anschaffungen, wie zum Beispiel neue Kindermöbel, an.“ Foto: handout/privat

Poolbar Generator wird jetzt digital

Im Corona-Jahr 2020 ein Festival auf die Beine stellen, das alle Maßnahmen einhält und trotzdem Spaß macht: Das war die zugegeben nicht gerade einfache Aufgabe des Poolbar Generators im vergangenen Jahr – die trotz aller Widrigkeiten mit Bravour gemeistert wurde. Und auch heuer werden die Beteiligten wohl wieder vor besonderen Herausforderungen stehen. Dabei können sie dieses Mal aber auf das Know-how eines ganz neuen Labors zurückgreifen. Denn heuer wird erstmals auch an „Digital Projects“ gewerkelt. „Im neuen Labor für digitale Projekte werden künstlerisch und technisch anspruchsvolle Ideen und Konzepte entwickelt und umgesetzt“, sagt Poolbar-GF Herwig Bauer. „Die Projekte sollen innovativ sein und zugleich Spaß machen, in die Gestaltung des Festivals vor Ort intervenieren, das Poolbar Festival aber auch weltweit erfahrbar machen.“

MEINE TOP TEN

Linda Olsen (eigentlich Linda Peterlunger, Inhaberin von Linda’s Ice Cream) 1. Green Day –...

VINYL-TIPPMusikladen Feldkirch

Gallo Pinto – „Amor Y Revolucion“Charlie, Musik­laden Feldkirch­: „Was tun, wenn alemannische Sprödheit nur mehr schwer zu ertragen ist, wenn das Leben als...

Britische Musiker klagen über Zusatzkosten nach dem Brexit

Tausende britische Musiker haben Nachverhandlungen zum Handelsabkommen zwischen der EU und Großbritannien gefordert. Bei den Gesprächen seien ihre Belange unter denTisch gefallen, so dass sie jetzt bei Auftritten in der EU mit zusätzlicher Bürokratie zu kämpfen hätten, kritisierten fast 260.000 Musikerinnen und Musiker, die eine Petition an die Regierung unterzeichnet haben. Darin fordern unter anderem Laura Marling, Louis Tomlinson und Biffy Clyro (Foto) eine Künstlerarbeitserlaubnis. Symbolfoto: AFP

ski aplin

Herren-Slalom in Flachau, Top 101.  Manuel Feller (AUT) 1:50,272....

Bassino weiter top

Kranjska Gora: Dritter Saisonsieg für die Italienerin. Liensberger kam mit Verhältnissen nicht zurecht.

Sieg für Steu/Lorenz, Müller auf Platz zwei

Oberhof. Die österreichischen Rodler haben sich nach den enttäuschenden Europameisterschaften gestern in Oberhof mit einem Sieg und zwei weiteren Podesträngen zurückgemeldet. Die Doppelsitzer Thomas Steu (Bludenz)/Lorenz (Bild) Koller feierten 0,009 Sek. vor den Deutschen Tobias Wendl/Tobias Arlt ihren vierten Saisonsieg. Jonas Mülller (Bludenz, Platz zwei) und David Gleirscher mussten sich im Einsitzer nur Felix Loch geschlagen geben. Steu/Koller rasten vom vierten Zwischenrang mit neuem Bahnrekord noch hauchdünn vor den deutschen Halbzeitführenden Wendl/Arlt auf Platz eins, wodurch sie ihre Gesamt-Weltcupführung drei Rennen vor Schluss weiter ausbauten. „Ich bin fast sprachlos, kann dem gesamten Team für die grandiose Arbeit und Unterstützung nur herzlich danken“, jubelte Steu. Der erste Lauf sei nicht gut gewesen, im Finale habe man den Schlitten aber brutal laufen lassen. „Wir sind buchstäblich auf der letzten Rille gefahren, es hätte auch anders ausgehen können.“ Das Duo Yannick Müller (Bludenz)/Armin Frauscher fuhr auf Platz sechs. Foto: AP

Entscheidung über Hahnenkammrennen fällt heute

Die Entscheidung über eine Durchführung der Hahnenkammrennen der alpinen Ski-Herren in der kommenden Woche in Kitzbühel wird heute nach dem Herren-Slalom in Flachau fallen. Dies sagte FIS-Herren-Chefrenndirekor Markus Waldner gestern im ORF. Die Tendenz geht in Richtung Abhaltung der Rennen. Im Bezirk Kitzbühel finden nach Bekanntwerden der 18 Verdachtsfälle auf die britische Coronavirus-Mutation in Jochberg derzeit PCR-Testungen statt. Foto: APA

Handball-Weltmeisterschaft. Im zweiten Spiel der WM in Ägypten verlor Österreich gestern gegen Frankreich mit 28:35 (13:17). Morgen trifft das Team von Aleš Pajovič auf Norwegen (20.15 Uhr, ORF Sport+). Im Bild: Boris Zivkovic vom Alpla HC Hard im Zweikampf mit dem Franzosen Luka Karabatic. Foto: APA

Skispringen: Sieg im Weltcup-Teambewerb

Zakopane. Österreichs Skispringer haben auch den zweiten Weltcup-Teambewerb in diesem Winter gewonnen. In Abwesenheit des pausierenden Teamleaders Stefan Kraft setzte sich das ÖSV-Quartett Michael Hayböck, Jan Hörl, Philipp Aschenwald und Daniel Huber (Bild) gestern in Zakopane 8,9 Punkte vor den Lokalmatadoren aus Polen und 16,4 Punkte vor Norwegen durch. Die polnische Combo um Tournee-Sieger Kamil Stoch verspielte mit dem vorletzten Springer einen sicher geglaubten Sieg. Foto: APA

SOUND

NHL: Philadelphia siegt bei 500. Spiel von Raffl

Die Philadelphia Flyers haben auch ihr zweites Saisonmatch in der NHL gewonnen. Die Flyers setzten sich am Freitag erneut zuhause gegen die Pittsburgh Penguins durch. Nach dem 6:3 zum Auftakt ging die Revanche des Pennsylvania-Derbys mit 5:2 wieder an das Team von Michael Raffl. Raffl blieb in seinem 500. NHL-Match in zwölf Minuten Spielzeit unauffällig, am Mittwoch war ihm gleich einen Tor gelungen. Foto: APA

Sport

Skispaß im Brandnertal

Die Bergbahnen ­Brandnertal öffnen für die einheimische Bevölkerung ihr Skigebiet, wünschen sich aber auch, bald wieder Gäste aus Nah und Fern ­begrüßen zu dürfen.

Ein Winter mit „Wow“ am Golm

Im Familienskigebiet Golm fühlt sich Groß und Klein wohl. Mit Maskottchen Golmi freuen sich Kinder auf die „ersten Schritte“ im Schnee.

McDonald’s: Margot Purin-Schmidle übergibt Restaurantleitung

Vom Trainee zur Restaurantleiterin: Vor über 20 Jahren stieg Margot Purin-Schmidle als Trainee im McDonald’s Restaurant Rankweil von Franchisenehmer Loek Versluis ein. Nun tritt sie als Restaurant-leiterin mit dem Jahreswechsel ihre wohlverdiente Pension an. „Zum Jahresende verabschieden wir Margot Purin-Schmidle in einen neuen Lebensabschnitt, für den wir ihr Ruhe, Entspannung und viel Zeit mit der Familie wünschen“, bedankt sich Franchiseunternehmer Loek Versluis. Foto: handout/Loek Versluis

OnTour

REPORT

HTL: „Get in Touch“

Die HTL Dornbirn bietet am 20. Jänner einen „Live“-Chat an, bei dem Fragen zu den Ausbildungsschwerpunkten beantwortet werden.

Der Pflegeberuf ist eine Zukunftchance

Kaum ein Beruf erlaubt so viel Nähe zum Menschen wie die Pflege. Trauer, Verzweiflung, Hoffnung, Freude und Glück liegen oft so nah beieinander und Pflegende dürfen unterstützend mit dabei sein. Ein Beruf mit viel Sinn, der aber auch viel Professionalität verlangt.

KINO

Apple holt sich Kitbag

Apple TV+ hat den geplanten Napoleon-Film „Kitbag“ mit Regisseur Ridley Scott (83) und Hauptdarsteller Joaquin Phoenix (46) an Land gezogen.

Netflix-Hit „Bridgerton“ – acht Staffeln? Die von der Bestsellerreihe Julia Quinns inspirierte Serie begleitet die acht Geschwister der Familie Bridgerton in der Londoner High Society auf der Suche nach Liebe. Die vor wenigen Wochen gestartete Serie wird von den Fans gefeiert. Nun hat Showrunner Chris Van Dusen bestätigt, dass acht Staffeln geplant sind – eine Season pro Roman. Bild: Netflix

Ländle-Startup „Clarissakork“ bei „2 Minuten 2 Millionen“

TV-Tipp: Seit über zwei Jahren wird in der kleinen Krumbacher Manufaktur „Clarissa­kork“ von Clarissa und Edwin Steurer genäht, geschnitten und gestickt. Nun präsentiert sich das junge Unternehmen aus dem Bregezerwald am kommenden Dienstag, dem 19. Jänner 2021, um 20.15 Uhr auf PULS 4 den hochkarätigen Business Angels von „2 Minuten 2 Millionen“. Foto: PULS 4/Gerry Frank

Leser

Gedankenspiel

Klimaschutzministerin Gewessler hat Kathrin Glock, die Gattin des Waffenproduzenten, nach ihrem Auftritt im Ibiza-U-Ausschuss ihr Aufsichtsratsmandat in der staatlichen Austro Control entzogen. „An das Verhalten eines Aufsichtsrats eines öffentlichen Unternehmens sind höchste Anforderungen zu stellen. Die zum Ausdruck gebrachte Geringschätzung gegenüber einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss ist damit keinesfalls vereinbar“, begründete Gewessler die Aberkennung. Mir fällt dazu spontan das parteiische Verhalten vom Vorsitzenden des U-Ausschusses und Parlamentspräsidenten Sobotka ein. Für viele unvergessen ist auch die an Amnesie erinnernde Vergesslichkeit und das schnoddrige Auftreten von Bundeskanzler Kurz und Finanzminister Blümel im Ibiza-U-Ausschuss. Zufällig gehören alle drei der türkisen Partei an und bekleiden die höchsten Ämter im Land! Nur so ein Gedankenspiel: Müssten die nicht auch mit derselben Begründung, „die zum Ausdruck gebrachte Geringschätzung gegenüber einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss“, abgesetzt werden? Die Frage – von wem – überlasse ich Ihnen, geschätzte Leser*in! Peter Fischer, Rankweil

Lücke bei der Information

Der Weg mittels wenig wirksamen, nur kurzzeitig darstellbaren, und wie die Realität beweist, auch mit teilweise wenig glaubhaften Resultaten versehenen Schnelltestungen erscheint illusorisch. Wie die wenig sachliche, aber auf emotionaler Basis geführte Diskussion „im Zentrum“ zeigte. Frau Maurer’s einseitig geplante Regelungen in der Gastronomie verwundern, denn geregelte Restaurantbedingungen mit den Vorgängen in Ischgl zu vergleichen, ist schwer nachvollziehbar. Die mehrfach gestellte Frage nach den Inzidenzwerten bei Influenza (Grippe), im Vergleich zu Corona, wurde von zwei der Damen ignoriert und steht unbeantwortet im Raum. Auf sachlich harte Diskussion unsachlich und so emotional zu reagieren, scheint in dieser Situation, in der wir alle uns derzeit befinden, fehl am Platz zu sein. Wichtig wäre, die noch nicht beantwortbaren Fragen hinsichtlich Impfung, wie fehlende Langzeitfolgeerfahrungen, Dauer der eigenen Immunität, Möglichkeit der Virenweitergabe trotz Geimpftseins, Herdenimmunität u.a.m. offen und sachlich anzusprechen und nicht zu versuchen, diese unter den Tisch zu kehren. Dass ein Impf­ungswundermittel beim derzeitigen Wissensstand alleine der Wendepunkt um Corona „auszurotten“ sei, scheint wenig realistisch. Wir werden uns wohl mit situationsbedingtem MNS, Abstand u.a. über die Zeit retten müssen, bis sich bessere Behandlungsmöglichkeiten mit entsprechend epidemologischen Effekten mittels neuer Medikamente, ggf. zusammen mit Impfungen anbieten, die diese Hoffnungen baldmöglichst erfüllen mögen. Kurt Höfferer, Hörbranz

Liest das kein Mensch durch?

Man darf sich schon heftig wundern, welches Geschwurbel eine inzwischen Ex-Ministerin als Diplom- bzw. Doktorarbeit abzugeben sich erfrecht hat. Etliche Passagen lesen sich ähnlich unsinnig wie Bedienungsanleitungen, die einst für Geräte aus Fernost per Übersetzungsautomat bearbeitet wurden. Was mich erheblich mehr stört ist die Tatsache, dass offenbar Wissenschafter, die an Hochschulen solchen Unsinn prüfen, das sogar mit „Sehr gut“ bewerten. Liest den zusammengestoppelten Blödsinn vor der Bestätigung denn kein Mensch durch, der sich halbwegs gut auf Deutsch verständigen kann? Alfons Kopf, Hard

Zanzenberg

Was wahrhaftig wahr ist und leider nichts „Neues vom Zanzenberg“: Der wahrhaft gequirlte Blödsinn ist, war und wird nicht wahrer, auch bei noch mehr Geschreibsel, sondern ist wahre Hetze gegen wahrhaft nötige Maßnahmen! Christa Hermann, Hard

Bunt

Buchtipps

Alex Beer: „Unter Wölfen – der verborgene Feind “Buchtipp von Julia Forster: „Nürnberg, im Jahre 1942: Der jüdische Antiquar Isaak Rubinstein, der sich als Sonderermittler Adolf Weissmann ausgibt, lässt sich auf eine Liaison mit der Nazigröße Ursula von Rahn ein. Durch sie erhält er Zugang zu den höchsten gesellschaftlichen Kreisen und bekommt Einsicht in die Pläne der Gegenseite. Doch dann wird Nürnberg plötzlich von brutalen Morden erschüttert. Zwei junge Frauen werden erwürgt gefunden. Ausgerechnet Isaak bekommt von Berlin die Order, den Mörder aufzuspüren. Darüber hinaus hat er noch ganz andere Probleme: Seine Popularität hat Neider bekommen und besonders ein Mann könnte ihm gefährlich werden.“ Limes VerlagSusanna Clarke: „Jonathan Strange und Mr. Norrell“Buchtipp von Piet Willi: „Seit Jahrhunderten gibt es keine Zauberei mehr in England. Doch während auf dem Festland der Krieg tobt, entdecken die Zaubereihistoriker, dass es noch einen praktizierenden Magier gibt: Mr. Norrell. Und ehe sich die Regierung von diesen Neuigkeiten erholt hat, taucht ein zweiter Zauberer auf: der junge, charismatische Jonathan Strange. Die beiden Männer, schließen sich in den Diensten der Krone zusammen. Doch Strange wird von der dunklen, mysteriösen Magie des Rabenkönigs angezogen. Und Mr. Norrell hat ebenfalls ein magisches Geheimnis, das ihn und alles, zerstören könnte, wenn es jemals ans Licht käme. Heyne Verlag

Horoskop

Widder 21.3.–20.4.Einmal wieder ans Vergnügen denken.

Vor der Himmelstür steht ein Handwerker und fragt Petrus: „Warum musste ich mit 37 sterben?
Wann & Wo | template