Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

TitelBZ

Sommer, Sonne, Festival-Zeit!

Vergangenes Wochenende fiel der Startschuss zum heurigen Conrad Sohm Kultursommer.Noch bis Mitte August stehen Top-Acts im Prachtclub auf der Bühne. WANN & WO verlost 2×1 Kulturschnipsel! Seite 16/17 Foto: Sams

Sommer, Sonne, Festival-Zeit!

Vergangenes Wochenende fiel der Startschuss zum heurigen Conrad Sohm Kultursommer.Noch bis Mitte August stehen Top-Acts im Prachtclub auf der Bühne. WANN & WO verlost 2×1 Kulturschnipsel! Seite 16/17 Foto: Sams

Sommer, Sonne, Festival-Zeit!

Vergangenes Wochenende fiel der Startschuss zum heurigen Conrad Sohm Kultursommer.Noch bis Mitte August stehen Top-Acts im Prachtclub auf der Bühne. WANN & WO verlost 2×1 Kulturschnipsel! Seite 16/17 Foto: Sams

Sommer, Sonne, Festival-Zeit!

Vergangenes Wochenende fiel der Startschuss zum heurigen Conrad Sohm Kultursommer.Noch bis Mitte August stehen Top-Acts im Prachtclub auf der Bühne. WANN & WO verlost 2×1 Kulturschnipsel! Seite 16/17 Foto: Sams

TitelFK

TitelBR

TitelDO

E3: Mekka für Gamer

Diese Woche steigt in L.A. die Spielemesse E3. Die wichtigsten Infos dazu gibt es auf Seite 18

E3: Mekka für Gamer

Diese Woche steigt in L.A. die Spielemesse E3. Die wichtigsten Infos dazu gibt es auf Seite 18

E3: Mekka für Gamer

Diese Woche steigt in L.A. die Spielemesse E3. Die wichtigsten Infos dazu gibt es auf Seite 18

E3: Mekka für Gamer

Diese Woche steigt in L.A. die Spielemesse E3. Die wichtigsten Infos dazu gibt es auf Seite 18

Aktuell

Ab 2020 Weltraumtourismus auf der ISS

Die US-Raumfahrtbehörde NASA will die Internationale Raumstation (ISS) für Touristen öffnen. Ab 2020 solle es eine „kommerzielle“ Nutzung der ISS für Weltraumtouristen geben, kündigte NASA-Finanzvorstand Jeff DeWitt in New York an. Hin- und Rückflug sollen rund 58 Millionen Dollar kosten. Für das Leben an Bord der Raumstation müssen die Urlauber laut DeWitt rund 35.000 Dollar täglich bezahlen. Foto: AFP

4100 Schildkröten geschmuggelt

4100 lebende Schildkröten sind in einem Lastwagen im Südosten Russlands an der Grenze zu Kasachstan entdeckt worden. Die Tiere seien in 24 Säcken unter frischem Kohl transportiert worden, teilten die Behörden gestern in Orenburg mit. Foto: AFP

Mick Jagger: „Fühle mich sehr gut“

Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger ist nach einem Krankenhausaufenthalt in den Proberaum zurückgekehrt. In seinem ersten Interview seit dem Eingriff soll der 75-Jährige gegenüber „Q107“ gesagt haben: „Ich fühle mich sehr gut.“ Foto: Reuters

Chaos im Pfingstverkehr

Über das Wochenende hatte die Vorarlberger Polizei wieder alle Hände voll zu tun – wie diejährliche Pfingstverkehrsstatistik zeigt.

Mit geliehenem Auto abgestürzt

Ein 18-Jähriger kam am Montagabend in Göfis von der Straße ab. Das geliehene Auto stürzte über eine Böschung und kam in einem Wald zum Stillstand.

Lisa aus Hittisau genießt die Sonne – und das am liebsten im Grünen an der Achmündung in Bregenz. Mehr von derhübschen 24-Jährigen gibt’s auf Bregenz.com. Bewirb dich unter: ww-girl@wannundwo.at; Foto: Sams

Interview

„Sprecht über eure Depression!“

In seinem Podcast redet Maarten Hemmen (33) offen über das Tabu-Thema mentale Gesundheit und seine eigene Depression. Am Samstag gastiert er in Bludenz.

Maarten bei der „Me on Stage Night“ in BludenzKommenden Samstag ist es soweit. In der Rathausgasse 1 in Bludenz geht die fünfte „Me on Stage Night“ über die Bühne. Maarten ist als Speaker mit dabei und erzählt ab 19 Uhr seine spannende Lebensgeschichte und wie er gelernt hat, mit seiner Depression umzugehen. Alle Infos unter: www.villak.at Fotos: Sams

Intimus

Meisterfreudenfeier beim FC Dornbirn

Gleich vier Gründe zum Feiern hatten die Freunde und Mitglieder des FC Dornbirn laut Obmann Peter Handle: Sowohl die Kampfmannschaft als auch das vor einem Jahr gegründete Damenteam holten...

Heimliche Hochzeit bei Sandra Oh?

Seit der Scheidung von Produzent Alexander Payne im Jahr 2006 lässt Sandra Oh (47) die Öffentlichkeit eher wenig an ihrem Privatleben teilhaben. So soll die Schauspielerin bereits seit Längerem eine Beziehung zu dem Künstler Lev Rukhin führen. Vor Kurzem wurde die 47-Jährige in Los Angeles von Paparazzi auf der Straße abgelichtet. Ein goldener Ring am linken Ringfinger lässt jetzt Spekulationen über eine mögliche Trauung aufkommen. Foto: APA

Fulminanter Start für Seminarerlebnis am Pfänder

An die 100 Gäste hatten sich am Pfänder eingefunden, um den neuen Seminarraum der Pfänderbahn auf der Bergstation zu feiern. Vorstand DI Thomas E. Kinz begrüßte zahlreiche bekannte Gesichter aus Wirtschaft, Tourismus, Medien und Politik...

Liebesgeständnis von Bella Thorne

„Ben ist ein ganz Lieber! Und ihn über FaceTime zu sehen, zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht“, schwärmt die 21-jährige Schauspielern kürzlich in einem Interview über ihren Freund Benjamin. Knutsch-Bilder auf Instagram inklusive! Foto: AP

STORY

Jeder Zehnte hat enge Verwandte mit Suchtproblemen

Von Suchterkrankungen im Verwandtenkreis sind mehr Menschen betroffen, als landläufig angenommen wird: „Jede und jeder Zehnte von uns hat engere Verwandte mit einer Suchtproblematik“, erläutert Monika Chromy, Fachbereichsleiterin Suchtarbeit der Caritas Vorarlberg. Sogar jeder sechste Klient, der im vergangenen Jahr bei der Caritas Vorarlberg Hilfe suchte, sei nicht selbst süchtig, sondern Angehöriger gewesen. Frauen seien dabei mit 84 Prozent deutlich häufiger betroffen als Männer. Symbolfoto: APA

„Hass im Netz ist kein Kavaliersdelikt!“

Hasskommentare im Internet sind mittlerweile alltäglich, der Umgangston im Netz verschärft sich von Tag zu Tag. Doch was tun gegen all den Hass, der einem im Internet entgegenschlägt?

Buchtipp: Ingrid Brodnig – „Hass im Netz“

Ingrid Brodnig ist Expertin für digitale Themen. Für ihr Buch – erschienen im Verlag Brandstätter – „Hass im Netz. Was wir gegen Hetze, Mobbing und Lügen tun können“ wurde sie im Jahr 2017 mit dem Bruno-Kreisky-Sonderpreis für das politische Buch ausgezeichnet. Die Autorin gibt darin Tipps, wie man sich vor der digitalen Hasskultur schützen kann. Brodnig schreibt die wöchentliche IT-Kolumne des Nachrichtenmagazins „Profil“ und hält Vorträge und Workshops zu digitalen Fragestellungen unserer Zeit – mehr Infos unter www.brodnig.org. Foto: Verlag Brandstätter

„Produkte können erlebt werden“

Die Produktvielfalt im Ländle kann sich sehen lassen. Michael ­Hollersbacher von der Wirtschaftskammer Vorarlberg erklärt, was „Einkaufen in Vorarlberg“ für ihn so attraktiv macht.

SOUND

Clapton rockt Klassik-Festival

Eric Clapton hat den Musikfestspielen in Dresden ein rockiges Finale beschert. Zusammen mit seiner Band spielte der Gitarrist in der restlos ausverkauften Messe ein Programm mit Klassikern seiner mehr als fünf Jahrzehnte währenden Karriere. Die Fans waren begeistert. Foto: Reuters

„Die Regenbogen-Zeit ist vorbei!“

Moop Mama sorgten für einen fulminanten Kick-Off des Conrad Sohm Kultursommers. Im Interview sprach Peter Palmer (Posaune) über ihr neues Album und Schubladen-Denken.

Twitter-Kampfansage von Justin Bieber an Tom Cruise

Auf Twitter forderte Bieber Hollywood-Star Tom Cruise zu einem Mixed-Martial-Arts-Kampf (MMA) heraus: „Tom, wenn du diesen Kampf nicht annimmst, hast du Angst und es wird dich ein Leben lang verfolgen.“ Von Cruise gab es darauf keine Antwort. Dafür bot Käfigkämpfer Conor McGregor an, den Kampf auszurichten. Justin Bieber selbst meldete sich mit einem Video. Dort ist eine Szene aus dem Film „In einem fernen Land“ zu sehen. Auf das Gesicht von Cruises Kontrahenten wurde ein Gesicht von Justin Bieber geklebt. Dazu schrieb Bieber: „Verdammt Tom, so war das nicht geplant.“ Foto: APA

Ein Fest für Gamer

In L.A. geht diese Woche die weltgrößte Spiele­messe E3 über die Bühne. Die wichtigsten Gaming-News im Überblick.

„E3 App“

Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – in Los Angeles ist der „Place to Be“, wenn es...

Cyberpunk 2077 – Keanu Reeves überrascht Fans

Während der Microsoft-Pressekonferenz gab es für die E3-Besucher eine ganz besondere Überraschung: Als Cyberpunk 2077 vorgestellt wurde, betrat plötzlich Keanu Reeves die Bühne – und wurde vom Publikum gefeiert. Reeves verriet, dass er selbst in dem Rollenspiel dabei ist und gab auch den Starttermin bekannt: Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020 für PC, PS4 und Xbox. Bild: CD Projekt Red

Sport

Jeweils Rang 5 erreichte Andreas Portenschlager (SUP Vorarlberg) bei den SUP-Staatsmeisterschaften in St. Gilgen in den Disziplinen Sprint, Technical Race und Long Distance. Foto: handout/Portenschlager

Fernduell: Bregenz vs. Wolfurt um den Titel

In der Vorarlbergliga fällt erst im letzten Spieltag am Samstag die Entscheidung um den Meistertitel. Die beiden punktegleichen Teams SW Bregenz und FC Wolfurt kämpfen im Fernduell um die Krone. Die Bodenseestädter begrüßen um 16 Uhr den FC Höchst im Casino-Stadion. Zuvor feiert Schwarz-Weiß sein 100-jähriges Bestehen mit einem Legendenspiel gegen die Lustenauer Austria (14.30 Uhr). Beim FC Wolfurt gastiert um 17 Uhr dann Absteiger BW Feldkirch. Foto: APA

Bregenz

Dornbirn

Bludenz

Feldkirch

AKTION

Die Majer Unternehmensgruppe feierte vergangenen Freitag seine Jubilare. Die Geschäftsleitung der Firma Majer bedankte sich bei Ihren Mitarbeiterinnen, die schon über 10 bzw. 20 Jahre im Unternehmen tätig sind. Brigitte, Hans & Stefan Majer überreichten den Damen Blumen und Geschenke als Wertschätzung für die treue Mitarbeit. Foto: handout/ MAJER GEBÄUDEREINIGUNG Hans Majer GmbH

30 Jahre „sehsam“ – Familienfest

Vergangene Woche durfte „sehsam“, die Pädagogische Sehfrühförderstelle des Blinden- und Sehbehindertenverbandes, das 30ig- jährige Bestehen feiern. Dafür wurden alle Familien und „sehsam“ Kinder der letzten Jahre eingeladen. Kinderlachen und Kinder-musik schwebten über Schwarzach und „sehsam“ sagte Danke an alle Sponsoren, ehrenamtliche Helfer und Familien. Näheres unter www.sehsam.at Foto: handout/ sehsam

Ausverkauftes Cari Cari-Konzert in der Remise Bludenz

Vergangenen Freitag, brachten Cari Cari die Bludenzer Remise mit treibenden Rhythmen, Didgeridoo-Blues und viel „Summer Sun“ zum Kochen. Ihrem Ruf als Garanten für legendäre Live-Shows wurde das Duo dabei mehr als nur gerecht. Stephanie Widmer (Schlagzeug, Gesang) und Alexander Köck (Gitarre, Gesang) lieferten eine fulminante Live-Show, die nicht nur musikalisch, sondern auch durch das außergewöhnliche Bühnenbild mit einer riesigen, blutrot glühenden Sonne für Begeisterung sorgte. Mehr Infos unter: www.remise-bludenz.at Foto: handout/ Andreas Jawerth

TERMINE

Kinderaugen werden strahlen

Kunterbunter Kinderspaß mit Rote-Wangen-Garantie: Die Bregenzer Innenstadt wird am Samstag zur „Stadt der Kinder“!

Fünftes SC Kumma „Kleinfeldfußballturnier”

Der Sportclub Kumma lädt erneut zum „Kleinfeldfußballturnier“ für Hobby-Betriebs-Fußballvereine sowie Fußball-Fanclubs ein. Die fünfte Auflage des Turniers findet heuer am Samstag, 22. Juni, ab 13 Uhr, in der Cashpoint Arena Altach statt. Für das leibliche Wohl und kalte Getränke ist bestens gesorgt. Livemusik sorgt für gute Stimmung und Unterhaltung bei der großen Afterparty. Foto: handout/Shutterstock

Großdorf lädt zum Straßenfest

Das Großdorfer Straßenfest, welches alle zwei Jahre stattfindet, ist mittlerweile ein Fixpunkt im Festkalender vom Bregenzerwald. Auch in diesem Jahr laden die Großdorfer Vereine und Gastwirte am Samstag und Sonntag auf den Dorfplatz ein. Los geht es am Samstag, ab 18.30 Uhr, mit Seilziehen, bevor es ab 20.30 Uhr beste Unterhaltung der Partyband „Wälder Echo“ gibt. Karten für die Veranstaltung sind an der Abendkasse erhältlich. Am Sonntag, ab 10 Uhr, findet der Frühschoppen mit der Jungmusik und den „Moosar Buaba“ statt. Foto: handout/Wälder Echo

Sandklang 2019

Der Beachvolleyballcup „Sandklang“ findet am Samstag, um 12 Uhr, in Höchst statt.

„5th Avenue“ im Ländle

Mit „5th Avenue“ im Club Sender Lustenau kommt das Flair des Big Apples und der Fifth Avenue am Freitag, ab 23 Uhr, ins Ländle.

Siebter „Independence Cup“ der Suchthilfe Dornbirn

Die Vorarlberger Suchthilfe „Die Fähre“ lädt nächsten Mittwoch, 19. Juni, um 14 Uhr, zum Fußballturnier nach Sulz. Es handelt sich um ein Kleinfeldturnier mit fünf Feldspielern und einem Torwart. Spielberechtigt sind alle, die mit der Suchthilfe in Verbindung gebracht werden können. Klienten, Mitarbeiter oder Personen, die in Kontakt mit Einrichtungen der Suchthilfe stehen. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Fußballplatz Sulz, Allmeinstraße 29. Anpfiff ist um 14 Uhr. Anmeldungen unter 05572 2311320 oder per Mail an zivildiener@diefaehre.at Foto: handout/Shutterstock

KINO

Eine Reise mit Höhen und Tiefen

„Reiß Aus – Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum.“ von Lena Wendt und Ulrich Stirnat offenbart die wunderbaren, aber auch aber die Schattenseiten des Reisens. Im Kino.

Neu IM KINO

Men in Black: ­International (13. Juni)Genre: Action,...

Netflix: „Love, Death & Robots“ bekommt 2. Staffel!

Die abgefahrene Animations-Anthologieserie „Love, Death & Robots“ von David Fincher und Tim Miller wird fortgesetzt, wie das Streamingportal Netflix kürzlich bekannt gab. Weil die erste Staffel vielen Zuschauern aber offenbar zu blutig war, soll die zweite Staffel mit Jennifer Yuh Nelson („Kung Fu Panda“) eine neue kreative Leitung erhalten. „Love, Death & Robots 2“ startet im kommenden Jahr. Bild: Netflix

Bunt

Echt tierisch… … Esel ­Camillo mit Kitty. Ein Bild von Joachim aus Stallehr. Foto: Privat

Horoskop

Widder 21.3.–20.4.Verzögerungen haben oft auch etwas Gutes.

Der Gast zum Ober: „Ich habe ein Haar in der Suppe!“ Sagt der Ober: „Meinen Sie, für den...