Verfügbare Ausgaben:

Zoom
Textansicht einblenden

Titel

„Mehr machen, weniger reden“

ClarissaKork-Gründerin Clarissa Steurer im WANN & WO-Talk über ­tägliche Stolpersteine, ihre Liebe für den Bregenzerwald und wie wichtig es ist, ­durchzuhalten. Seite 14/15

Diebe erbeuten 50 Fahrräder

Einbrecher haben in der Nacht auf gestern in Schlins 50 hochwertige Fahrräder, Brillen und Bekleidung gestohlen. Seite 8

Aktuell

AKW unter Beschuss

Russland und die Ukraine haben sich erneut gegenseitig den Beschuss des von Moskaus Truppen besetzten Atomkraftwerks Saporischschja ­vorgeworfen.

Maiskolben mit Nägeln präpariert

Unbekannte haben auf einem Feld in Niederbayern mehrere Maiskolben mit rostigen Nägeln gespickt. Ein 38 Jahre alter Landwirt bemerkte dies während der Ernte, da der Metalldetektor in seinem Maishäcksler anschlug, wie die Polizei gestern mitteilte. Die Maschine sortierte die präparierten Kolben aus. Allerdings habe der Erntevorgang jedes Mal unterbrochen werden müssen, weswegen es zu einem Ernteausfall kam. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Nötigung. Symbolfoto: APA

JLo und Ben Affleck: Flitterwochen in Clooneys Villa am Comer See

Nach ihrer zweiten Hochzeit sind Ben Affleck (50) und Jennifer Lopez (53) nach Italien geflogen. Sie verbringen ihre Flitterwochen in der Villa Oleandra, dem Luxusanwesen von George Clooney am Comer See. Nach Angaben lokaler Medien besuchte das Paar mit Clooneys Motorboot ein Luxushotel in Tremezzo zu einem Galadiner. Am Wochenende hatten Lopez und Affleck auf dem Anwesen des Schauspielers im US-Bundesstaat Georgia eine große Hochzeitsfeier abgehalten. Im Juli machte es das Paar bereits in Las Vegas amtlich. Dort gaben sie einander um Mitternacht in einer kleinen Hochzeitskapelle das Jawort. Foto: AP

Unwetter – zahlreiche Einsätze in Vorarlberg: Nach dem Rekordregen am vergangenen Wochenende hat ein Unwetter in der Nacht auf gestern mehreren Vorarlberger Feuerwehren neuerlich eine schlaflose Nacht beschert. Die teils starken Niederschläge führten zu 93 Einsätzen in der Nacht, hieß es seitens der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) gestern früh. Betroffen war erneut der Großraum Bregenz sowie der Raum Vorderland (Bezirk Feldkirch). Zumeist mussten die Feuerwehrleute wegen überschwemmter Keller und überfluteter Unterführungen ausrücken. Die RFL rechnete mit weiteren Nachmeldungen, viele Hausbesitzer stellten die Wassereinbrüche in ihre Keller erst in der Früh fest. Foto: Mathis Fotografie

Austro-Rating wird international kritischer beäugt

Die US-Ratingagentur S&P blickt kritischer auf Österreich. Zwar bleibt die Kreditwürdigkeit der Alpenrepublik nach einer neuesten Einschätzung von Freitagnacht auf „AA+“, aber der Ausblick wird abgesenkt. S&P senkte aber den Rating-Ausblick für Österreich von „positiv“ auf „stabil“ ab und es könnte in weiterer Folge eine Herabstufung drohen. Die Ratingagentur begründete die Senkung des Ausblicks mit der Möglichkeit, dass Russland seine Gaslieferungen nach Europa weiter einschränkt. Dies stelle ein großes Risiko für Österreich und seine wichtigsten Handelspartner dar. Symbolfoto: AP

Nina aus Höchst genießt das spätsommerliche Wetter am liebsten draußen im Grünen. Auf einen sonnigen, aber auch angenehm kühlen Herbst im Ländle freut sich die hübsche Brünette aus dem Unterland aber ebenfalls bereits. Bewirb dich unter: ww-girl@wannundwo.at

Diebe stehlen 50 Fahrräder

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf gestern bei einem Einbruch in ein Geschäft in Schlins 50 hochwertige Fahrräder gestohlen.

Impfaktion in der kommenden Woche in Lochau, Dornbirn und Raggal

Wer sich mit einer Impfung vor den mitunter schwerwiegenden Folgen einer Corona-Infektion schützen will, kann sich weiter auf ein ausreichendes Angebot an Impfmöglichkeiten verlassen. „Kommende Woche findet erneut eine Vier-Tage-Impfwoche statt“, teilt Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher mit. Geimpft wird am Dienstag in Lochau, am Mittwoch und Freitag in Dornbirn und am Donnerstag in Raggal – mit und ohne Anmeldung, so Rüscher. In den mobilen Impfstraßen und im Impfzentrum gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Ab kommender Woche besteht zudem die Möglichkeit sich für die 1. und 2. Impfung mit dem Totimpstoff von Valneva immunisieren zu lassen. Foto: Sams

Intimus

Mode aus Dubai zu Gast auf der Oesterreich

Obwohl der „Sundowner“ hinter dunklen Regenwolken verborgen blieb, bot das historische Motorschiff Oesterreich kürzlich eine traumhafte Kulisse für eine besondere Modeshow. Die Tochter des Bordgastronomen Heino Huber – Raphaela Huber – reiste aus Dubai an, um in ihrer Heimat das arabische Modelabel „Gulela“ vorzustellen. Präsentiert wurden traditionelle Abayas, die für westliche Frauen adaptiert und so etwa als eleganter Mantel über lässige Jeans oder Minikleider getragen werden können. Mit dem Verkauf der edlen Modelle werden afghanische Näherinnen unterstützt. Beeindruckt von den exklusiven Modellen zeigten sich unter anderen auch Jürgen und Hildegard Zimmermann sowie Markus Flatz (Förderverein MS Oesterreich), Michaela Beck-Nussbaumer, Bernadette Huber, Beate und Thomas Meusburger, Inge Fitz oder Julia Gruber sowie Petra Wahl. DJ Thomas Schmiderer zeichnete für den passenden Sound verantwortlich und Kapitän Fritz Köchle samt Crew sorgte nach einer stimmungsvollen und genussreichen Rundfahrt für das sichere Einfahren im Harder Hafen. Natascha Moosbrugger

Lars Eidinger über Instagram: „Toxisches Medium“

Der Schauspiel-Star und „Jedermann“ der Salzburger Festspiele, Lars Eidinger, hat nach eigenen Worten den Sozialen Medien abgeschworen. „Vor allem habe ich Instagram gelöscht, weil es mir nicht guttut. Ich behaupte, dass es ein toxisches Medium ist; man vergiftet sich da sukzessive. Langfristig macht es krank“, sagte der 46-Jährige der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Foto: APA

Promi-Auflauf bei Ländle-Derby in Altach

Das erste Fußball-Bundesligaderby nach 22 Jahren wird in die Vorarlberger Fußball Geschichte eingehen. Es war ein Fest des Fußballs! Fanaufmärsche, super Stadionchoreografien und Fangesänge ergaben im Spiel zwischen Gastgeber SCR Altach und Austria Lustenau am vergangenen Wochenende in der mit 8500 Besuchern ausverkauften Cashpoint Arena eine einzigartige Stimmung. Als in der 89. Minute Lustenau das verdiente 2:1 erzielte, war auf Altacher Seite Schockstarre angesagt, während die Lustenauer Fans das Derby-Sieger-Gefühl voll auslebten. Das Derby zog natürlich auch prominente VorarlbergerInnen in den Bann. Mit dabei unter anderen Bundesminister Johannes Rauch mit seinem Bruder Michael. Altachs Bürgermeister Markus Giesinger konnte zudem Bischof Benno Elbs, Nationalrat Karlheinz Kopf und seine Bürgermeister-Kollegen Kurt Fischer (Lustenau) und Dieter Egger (Hohenems) begrüßen. Olympiasiegerin Anita Wachter, auch sehr oft in Altach, kam mit ihrem Mann Rainer Salzgeber (Rennsportleiter HEAD). Weiters dabei: Raiffeisen-Vorstand Michael Alge, Astrid Bischof (Bischof Lebensmittellogistik), Andreas Neuhauser (Illwerke/VKW), Wolfgang Sila (Fohrenburger), Gerhard Hamel (Volksbank), Jürgen Albrecht (SPAR Albrecht), Michael Hasler (Mineralheilbad St.Margrethen), Johann Lassnig (Fuxbau), Jimmy Lüchinger (BEERLI) und Loek Versluis (McDonald’s). Franz Lutz

Marcus Mumford über Therapie nach Missbrauch: „War so erleichternd“

Der britische Rocksänger Marcus Mumford hat über den Umgang mit seinen Missbrauchserfahrungen in seiner Kindheit gesprochen. „Ich war sehr beschwert. Als hätte mir jemand überall Gewichtsmanschetten angelegt, die ich nie ablegen durfte“, sagte der 35-Jährige dem Magazin „stern“. Zum Glück habe er eine Therapie begonnen, sagte Mumford weiter. „Das hat sich angefühlt, als ob ich endlich Gewicht ablegen darf. Es war so erleichternd. „Die Erfahrungen verarbeite er auch in dem Song „Cannibal“ (Kannibale), der Teil seines im September erscheinenden ersten Soloalbums „self-titled“ ist. Foto: APA

Interview

„Weniger reden, mehr machen!“

ClarissaKork ist eine echte Vorarlberger Erfolgs­geschichte. Vor wenigen Tagen feierte das 2018 gegründete Start-up den Spatenstich für die neue Produktionsstätte in Krumbach. WANN & WO sprach mit Gründerin ­Clarissa Steurer über tägliche Stolpersteine, ihre Liebe für den Bregenzerwald und wie wichtig es ist, durchzuhalten.

STORY

Das Glück der Nächtlichen

„Viele Menschen wechseln in der Transition öfters den Namen, bis sie sich für einen entschieden haben. Lilith, also die Nächtliche, war meine erste Wahl und hat auch gleich gepasst. Je mehr ich über den Namen und seine geschichtliche Bedeutung wusste, desto sicherer war ich mir bei meiner Wahl“, betont Lilith Blenk. Die Figur der Lilith wird in zahlreichen antiken Sagen des Nahen Ostens erwähnt. In der hebräischen Bibel gilt sie als die erste Frau Adams und wurde wie dieser aus Erde geschaffen. Foto: W&W/Vetter

„Lehre sollte Plan A sein“

WANN & WO fragte bei Jugendstaatssekretärin Claudia Plakolm (27) nach, welche Vorteile eine Lehre mit sich bringt, was uns die Schweiz dabei voraus hat und welche Pläne sie für den ­Zivildienst hat.

„Anti-Sorgenpaket“ zum Schulstart

In Bälde starten über 58.000 SchülerInnen – darunter 17.000 Volksschulkinder – ins neue Schuljahr. Doch je näher dieser Tag rückt, umso größer werden die Sorgenfalten bei vielen Vorarlberger Eltern. Die Teuerung macht keine Ferien. Mit zusätzlichen Angeboten wie leichter zugänglichen Beratungen, einem Ausbau der Lerncafés oder Schulpaketen setzt die Caritas alles daran, um Kindern ihre Zukunftschancen zu sichern und Haushalte in Notlagen aufzufangen. Infos unter www.caritas-vorarlberg.at Foto: Caritas Vorarlberg

Was ist deine Mission für die Zukunft?In dieser Woche haben wir beim Beschlägehersteller GRASS abgecheckt, was die Lehrlinge so machen. Und das kann sich wirklich sehen lassen! Ob Prämien für tolle schulische Leistungen, eine Lehrlings-Leistungs-Wettbewerbs-Feier für alle Lehrlinge, um die Erfolge im 2. Lehrjahr zu feiern oder verschiedene Kurse – bei GRASS wird den Nachwuchsfachkräften eine ganze Reihe an Möglichkeiten geboten. Aber auch soziales Engagement wird gefördert: Die Lehrlinge haben bei der ­Wolfurttrophy einen Springseil-Wettbewerb gestartet. Dabei mussten die Besucher mit dem Springseil so viele Sprünge wie möglich machen. Insgesamt wurden 74.000 Sprünge verzeichnet und so kamen unglaubliche 5200 Euro zusammen, die an „Stunde des Herzens“ gespendet wurden. So macht Arbeit richtig Spaß! Ihr wollt euch informieren und mehr sehen? Dann klickt euch rein auf die Homepage: www.missionzukunft.com Fotos: Grass

Meine Top TenStefan Lampert spielt Gitarre bei der Folk-BandFinnegan (siehe Bandvorstellung).

Trashboyzzz – „Pigs Pigs Pigs“

Vinyl-TippMusikladen FeldkirchCharlie, Musik­laden Feldkirch­: „Kurz vor Ostern an einem lauen Frühlingsabend im Musik-laden, endlich wieder einmal eine Liveband. Vielversprechend der Name: Trashboyzzz. Ihre neue Platte mit dabei, unser Laden bummvoll, die Türe zur Marktgasse offen. Nicht alle finden drinnen Platz, da muss man sich halt die Nase am Schaufenster platt drücken. Was dann kommt, ist pure Energie, ist Rock’n’Roll, ist Punk, Ekstase. Ohrenbetäubend im besten Sinne, druckvoll, schweißtreibend. Endlich wieder live spielen dürfen, endlich wieder am Abend ausgehen dürfen, da hat sich viel angestaut in diesen Pandemie-Monaten. Tanzendes Publikum, leuchtende Augen ringsum, Bier fließt in Strömen und eine Band, die sich die Seele aus dem Leib spielt. Ungebremst, hemmungslose Leidenschaft, Außerirdische vom Planet Freude & Spaß. Zwei Gitarren, drei Stimmen und das brachiale Schlagzeug von Venus Bop. Alle drei Altbekannte in der Szene. Wir kennen sie aus Bands wie Stator, Man-Made Monster, Mr. Slipper & His Lazy Cats. Ursprünglich sollten nur ‚kurz gewesene‘ österreichische Politiker das Platten-Cover ‚geziert‘ haben. Das in Zusammenhang mit ‚Pigs Pigs Pigs‘? Dies wollte man eben diesen dann doch nicht zumuten. Rock’n’Roll never dies…Danke Trashboyzzz!“GewinnspielPlattenverlosungNimm unter info.wannundwo.at/gewinnspiel mit dem Kennwort: „Trashboyzzz“ teil.

Madonnas Tochter Lourdes León veröffentlichte erstes Musikvideo

Lourdes León, älteste Tochter von Pop-Superstar Madonna, hat ihre erste eigene Single veröffentlicht. Der Song heißt „Lock&Key“, die 25-Jährige wählte den Künstlernamen Lolahol. Dem Magazin „Interview“ hatte León noch im Oktober gesagt, sie habe „kein spezielles Karriereziel“. Sie möge es, zu modeln und zu tanzen, Schauspiel und Gesang interessierten sie weniger. „Ehrlich gesagt, nerven mich Schauspieler und ich kann nicht mit ihnen zusammen sein. Was Musik angeht – ich kann singen. Es interessiert mich nur nicht. Vielleicht trifft das bei mir auch einen empfindlichen Nerv.“ Foto: AFP

„Easy“ durch den ganzen Tag

Die On ­Cloudeasy ­versprechen ein ­angenehmes Tragegefühl über den ganzen Tag – jetzt im Shoe Store in Dornbirn erhältlich.

Seit über zehn Jahren Top-Qualität in Dornbirn!

Im Schuhgeschäft in der Marktstraße 4 in Dornbirn sind die Schuhprofis seit über zehn Jahren für die Kunden da. Durch die Sortimentserweiterung wurde aus dem Ecco-Store Dornbirn der „Shoe Store“. Hier gibt es weiterhin die größte Auswahl an Ecco Schuhen, diese werden aber zusätzlich mit den Trend-Marken On und Gottstein ergänzt. Jetzt vorbeischauen und beraten lassen. Mehr Infos unter: shoe-store.at Fotos: handout/On

SOUND

Pioneers und EHC testen

Heute (18 Uhr) testen die Pioneers Vorarlberg in der Vorarlberghalle gegen den DEL-Club Bietigheim Steelers. Ebenfalls im Einsatz ist der EHC Lustenau gegen den ESV Kaufbeuren (heute, 18.30 Uhr). Gespielt wird in der Rheinhalle Lustenau. Foto: Stiplovsek

VN.at-Eliteliga8. Spieltag1. SW Bregenz

Fanbank gegen Rapid! Fußball-Fans können 2×2 Plätze für das Spiel SCR Altach – Rapid Wien (Sonntag, 4. September, 14.30 Uhr) inklusive Essens- und Getränkegutscheinen gewinnen. Teilnahme mit Kennwort „Altach-Rapid“ unter info.wannundwo.at/gewinnspiel. (Einsendeschluss: Mittwoch, 31. August 2022). Foto: Franz Lutz

Promo

„Rothosen“ punkten gegen Vienna

Pech für die Dornbirner. Lars Nussbaumer scheiterte in der 85. Minute mit einem Elfmeter an Ex-Altach-Keeper Andreas Lukse (Vienna). 0:0 hieß es am Ende zwischen dem FC Dornbirn und den Wienern. Die „Rothosen“ belegen weiterhin den vorletzten Platz in der Tabelle der Admiral 2. Liga. Im Bild: Jan Stefanon. Foto: GEPA

Baseball-Playoffs: Dornbirn Indians weiter

Die Dornbirn Indians fixierten gestern den Aufstieg ins Halbfinale der Baseball Bundesliga. Mit einem 7:6-Erfolg gegen die Hard Bulls siegten die Dornbirner in der „Best-of-five“-Serie mit 3:0. Im Halbfinale treffen die Indians auf den Sieger zwischen den Diving Ducks Wr. Neustadt und Traiskirchen Grasshoppers. Foto: Alexandra Serra

Sport

Douro-Flusskreuzfahrt

Mit Nachbaur Reisen und dem Vorarlberger ­KirchenBlatt eine Flusskreuzfahrt quer durch ­Portugal erleben.

Wien: Kunststadt mit Weltruf

Mit High Life Reisen ab Altenrhein in die Kunstmetropole Wien fliegen und spektakuläre Kunstschauen besuchen. Tolle Angebote mit Flug, Hotel und gratis Erlebnispaket ab 367 Euro.

„Lange Nacht der Museen“

Wien-Spezialistin Stephanie Twupack, High Life Reisen: „Ein besonderer Anlass, mal wieder die Museen in Wien zu besuchen, ist die ‚Lange Nacht...

„Mädels on Tour“

Mit Weiss Reisen ein gemütliches Wochenende unter Frauen im Elsass und Schwarzwald genießen.

OnTour

Fruchtiges Dessert

Bevor sich der Sommer dem Ende zuneigt, hat ­W&W-­Foodbloggerin Nadin noch ein leckeres, leichtes Dessert für alle LeserInnen.

S-BUDGET Blätterteig für Schmackhaftes

Das „S“ bei S-BUDGET steht bekanntlich für Sparen. Doch die beliebte Eigenmarke von SPAR kann mehr, denn neben unschlagbaren Preisen steht sie auch für strengstens kontrollierte Qualität. Mit dem Blätterteig von S-BUDGET hat man bestimmt die passende Geschmackskomponente für ein unvergessliches Dessert – das Börserl wünscht Ihnen einen guten Appetit! Fotos: handout /SPAR/ Hiebler

Siegerprojekte des Lehrlingshackatons

Der zweite Vorarlberger Lehrlingshackathon fand auch 2022 als Online-Live-Event statt. Die ­teilnehmenden Teams beeindruckten mit ­innovativen Ideen und kreativen Lösungen.

Spannende Tipps für die Freizeit

Wer genug gelernt hat, kann die Freizeit im Ländle genießen. Auf dem ­Instagram-Kanal vom aha (@aha_jugendinfo) verraten aktuell ­Jugendliche, welche ihre Lieblingsplätze im Sommer sind. Weitere Inspirationen für kostengünstiges Freizeitvergnügen in Vorarlberg finden aha card-­InhaberInnen unter www.aha.or.at/sommerspecials. Foto: Sams

Bockbierfest 2022

Vom 15. bis 18. ­September findet in ­Frastanz ­wieder das ­traditionelle ­Bockbierfest statt.

Jobs

26. Bludenzer Klostermarkt von 2. bis 3. September

Die Vorbereitungen für den 26. Bludenzer Klostermarkt, der am 2. und 3. September in der Bludenzer ­Altstadt mit ­Vertretern aus rund 25 Klöstern aus Österreich, Deutschland, Polen und Frankreich statt­findet, laufen auf Hochtouren. Als einer der bekanntesten Märkte Westösterreichs vereint der Bludenzer Klostermarkt Produkte aus traditionell-klösterlicher Herstellung mit dem Ambiente der historischen ­Altstadt. Der Markt wird am ­Freitag um 10 Uhr beim Nepomukbrunnen eröffnet. Foto: handout/Bludenz Stadtmarketing GmbH

TERMINE

Leinen los zur Abendbrise

Am Donnerstag, den 1. September, ist der ­Stapellauf zu diesem lebendigen Abend voller Musik, Unterhaltung, Genuss und Stimmung in Hard.

Mach mit beim Poetry Slam!

Workshops (5., 7., 9. und 10. 9.), SDG Slam (13. 9.) und Ö-Slam (15. bis 17. 9.). Der September steht ganz im Zeichen der Slam-Poeten.

KINO

Starbesetztes Drama

Auf Prime startete kürzlich „Thirteen Lives“ von Oscar-Preisträger Ron Howard („Apollo 13“, „A Beautiful Mind“) über das Höhlen-Drama in Thailand im Jahr 2018.

Rückkehr nach Westeros: Am vergangenen Montag startete das „Game of Thrones“-Prequel „House of the Dragon“. Der über 60-minütige Pilot bietet episches Spektakel, blutige Kämpfe, schockierende Momente, Drachen, Sex und Intrigen. Mit einem großartigen Cast und tollen Dialogen besinnt sich die Serie der Stärken des Originals. Und: Wer die Mutterserie nicht kennt, kann bei „House of the Dragon“ problemlos einsteigen. Episode 2 läuft ab morgen auf Sky. Bild: HBO/Warner

„Avatar 1“ kommt noch einmal ins Kino

Um das Warten auf „Avatar: The Way of Water“ (Kinostart 14. Dezember 2022) zu verkürzen, bringt Disney den vor 13 Jahren erschienenem Erstling ab 22. September für zwei Wochen noch einmal in die Kinos. Die überarbeitete 4K High Dynamic Range Version bringt das Spektakel auf Pandora in ungekannter Bildqualität auf die große Leinwand. Bild: AP/20th Century Studios

Leser

BücherCihan Anadologlu: „Meatless“Buchtipp von Armila Hafuric: „Wie lässig und lecker gesunder Genuss sein kann, hat Cihan Anadologlu weltweit...

Bunt

Echt tierisch! „Dieses Bild habe ich in Damüls gemacht nach einem Regenguss.

Horoskop

„Ich weiss nicht, was sie haben“, wundert sich der Scheidungsanwalt.