Neuer Standort für feinsten Genuss

Rechtzeitig zum geplanten Um-zugstermin wurde das neue Betriebsgebäude von „Bentele Genuss“ an der L 200 in Alberschwende fertiggestellt.
Insgesamt 2000 m² Arbeits-
fläche auf drei Ebenen stehen nun der Familie Bentele mit ihren Mitarbeiten zur Verfügung. Im Kellergeschoss gibt es dringend benötigte Lagerräume und das Erdgeschoß bietet Platz für Produktionsräume, die neu eingerichtete Schaubrennerei und 160 m² Verkaufsfläche. In der dritten Etage befinden sich Büroräume, Schulungsräume für Imker und eine speziell für Bienen begrünte Imkerterrasse. Dort sind auch einige Bienenstöcke zu sehen. Diese sollten in Zukunft von den Schülern der geplanten Imkerschule betreut und versorgt werden. Von
außen macht das attraktive
Firmengebäude mit seiner Holzfassade und einladenden Schaufenstern auf sich aufmerksam. Seit 1. September stehen die Türen für alle Besucher im neuen Bentele-Firmensitz offen. Natürlich wurde dieser Tag schon Wochen vorher geplant und gut vorbereitet. „Bentele Genuss“ erzeugt und verarbeitet Bienenhonig und Destillate zu neuen Produkten. Das große Sortiment umfasst Köstlichkeiten wie Schnäpse und Liköre, Edelpralinen und Gebäck, Bienenprodukte, Körperpflege, Käse, Speck und Wurst, Wildspezialitäten und vieles mehr. Alle Produkte sind nun im neuen Geschäft für die Kunden bereitgestellt.

Artikel 1 von 1