Liebherr Nenzing erhält Auszeichnung

Übergabe der Ehrenurkunde von Bundesministerin Dr. MargareteSchramböck.  Foto: Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Übergabe der Ehrenurkunde von
Bundesministerin Dr. Margarete

Schramböck.  Foto: Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Liebherr-Werk Nenzing wurde als „Feuerwehrfreundlicher

Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Die feierliche Verleihung fand im Haus der Industrie in Wien im Beisein von Bundesministerin Dr.

Margarete Schramböck statt. Am Standort Nenzing wurden mit einem topmodernen Feuerwehrhaus und einem neuen Tanklöschfahrzeug in jüngster Vergangenheit große Investitionen in die eigene Betriebsfeuerwehr getätigt. Die Idee des Awards „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ besteht darin, verständnisvollen Betrieben auch einmal Danke zu sagen. Es ist keine Selbstverständlichkeit, vom Arbeitsplatz in den Einsatz gehen zu dürfen, um Mitmenschen in Not zu helfen.

Wann & Wo | template