Eigene Wohnträume realisieren

Vertrauen Sie auf die Expertise der Volksbank-Vorarlberg-Wohnbauberater, die Ihre Fragen in einem persönlichen Beratungsgespräch gerne beantworten!  Foto: Volksbank Vorarlberg

Vertrauen Sie auf die Expertise der Volksbank-Vorarlberg-Wohnbauberater, die Ihre
Fragen in einem persönlichen Beratungsgespräch gerne beantworten!  Foto: Volksbank Vorarlberg

Ob Sanieren, Bauen oder Kaufen: Sorgfältig geplant und solide finanziert, erreichen Sie Ihren Wohntraum bequem, sicher und pünktlich.

Die richtige Finanzierungsvariante ist individuell verschieden und wird gemeinsam im Beratungsgespräch mit dem Bankberater gefunden. Dabei gilt es, Vor- und Nachteile in Bezug auf persönliche und finanzielle Wünsche und Bedürfnisse abzuwägen. „Derzeit sind Kredite mit Fixverzinsung sehr gefragt – sie eignen sich insbesondere für sicherheitsorientierte Kreditnehmer, da sie Planbarkeit auch bei steigendem Zinsniveau schaffen“, sagt Wohnbauberater Jürgen Ellensohn von der Volksbank-Filiale in Röthis. Bei der Finanzierung Ihrer Wohnträume gibt es einige Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt. Die wichtigsten haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst: Erstens: Nutzen Sie Ihre Eigenmittel: Je mehr Eigenmittel Sie in Ihr Vorhaben einbringen können, umso geringer wird Ihre langfristige monatliche Rate sein. Zweitens: Achten Sie auf das Verhältnis zwischen Ratenbelastung und Einkommen: Die Kreditrate sollte maximal 40% des verfügbaren Netto-Haushaltseinkommens betragen. Drittens: Bewahren Sie den Überblick: Was kostet der Umbau, Hausbau bzw. die Sanierung tatsächlich? Mitunter werden wesentliche Kosten übersehen oder falsch berechnet. Viertens: Rechnen Sie auch mit Nebenkosten: Grunderwerbssteuer, Eintragung des Eigentumsrechtes, Kaufvertragserrichtung, Maklerkosten etc. müssen berücksichtigt werden. Fünftens: Informieren Sie sich über mögliche Förderungen: Umweltfreundliche Sanierungsmaßnahmen werden beispielsweise auch unabhängig vom Einkommen gefördert. Weitere Informationen unter:
www.volksbank-vorarlberg.at