Bild

Four-Hands-Dinner in der Löwen Stube

V.li.n.re.: Küchenchef Thomas Carvalho, Gustav Jantscher und Roman EberhardtHoteldirektor.  Foto: handout / Löwen Hotel Montafon

V.li.n.re.: Küchenchef Thomas Carvalho, Gustav Jantscher und Roman Eberhardt

Hoteldirektor.  Foto: handout / Löwen Hotel Montafon

Zwei Haubenköche, vier Hände, sechs Gänge – begleitet von erlesenen Weinen und exquisitem Champagner.

Ein Abend, fünf Hauben: Die legendäre Gourmetabend-Reihe in der Löwen Stube ging im Juni mit einem Four-Hands-Dinner in die nächste Runde. Die Kochkünstler Thomas Carvalho de Sousa (Küchenchef Löwen Stube, 2 Hauben) und Gustav Jantscher (Schloßhotel Ischgl, 3 Hauben) veranstalteten am Wochenende ein grandioses Kulinarik-Event in der Löwen Stube und begeisterten Feinschmecker aus ganz Vorarlberg. Carvalho de Sousa und Jantscher haben viele Gemeinsamkeiten: Sie legen beide Wert auf beste Produktqualität, sind Perfektionisten in der Zubereitung und dem Anrichten der Speisen und entwickeln ihre eigenen Kreationen mit großer Experimentierfreude weiter. Einem gelungenen Four-Hands-Dinner stand also nichts mehr im Weg: Die Spitzenköche arrangierten ein fantastisches 6-Gang-Menü und führten die 24 Gäste in der gemütlichen Löwen Stube unterhaltsam durch einen besonderen Kulinarik-Abend.