Bild

Neuerungen bei der REGIO Klostertal

Neuer Name und neues Logo durch den Brückenschlag zum Arlberg/Lech. Durch den Brückenschlag zum Arlberg besteht die REGIO Klostertal-Arlberg seit Dezember 2018 aus fünf Mitgliedsgemeinden. Das neue Logo, Design von Bettina Tomasini, steht in fröhlichen Farben für die Mitgliedsgemeinden und die Zusammenarbeit zwischen dem Klostertal und dem Arlberg (Lech). Weiter kam es zu Neuerungen im Vorstand und in der Geschäftsstelle. Der neu gewählte Vorstand setzt sich zusammen aus: Obmann Eugen Hartmann, Bgm. Mandi Katzenmayer (Bludenz/ Außerbraz), Bgm. Hans Peter Pfanner (Innerbraz), Bgm. Martin Burtscher (Dalaas), Bgm. Florian Morscher (Klösterle) und Bgm. Ludwig Muxel (Lech) sowie Geschäftsführerin Julia Bär.