Bild

Vorarlbergs erster Climb Day

Viele Interessierte haben sich beim Klettern und Bouldern ausgepowert.

Viele Interessierte haben sich beim
Klettern und Bouldern ausgepowert.

Beim gemeinsamen Open House von Klimmerei, Block Monkey und K1 Kletterhalle konnten Klettern und Bouldern bei freiem Eintritt an drei Standorten ausprobiert werden. Diese Gelegenheit nutzten insgesamt 600 interessierte Besucher in Bürs, Feldkirch und Dornbirn. Denn an diesem Tag war an jedem Standort für alle etwas dabei: Die jeweilige Kletter-Crew vor Ort sorgte für systematische Anleitung und leistete praktische Hilfestellung beim Klettern oder Bouldern. So wurden zahlreiche große und kleine Gäste motiviert, selbst einmal die Wände hochzugehen, ob nun mit oder ohne Seil. Neben kulinarischen Köstlichkeiten wurde an jedem Standort auch ein tolles Kinderprogramm geboten. Und so ging im locker-lässigem Ambiente der Kletter-Community der erste Climb Day im Ländle erfolgreich zu Ende. Wir danken all den engagierten freiwilligen Helfern und freuen uns schon jetzt auf den Climb Day 2020!

<p class="caption">Ein tolles Kinderprogramm wurde geboten.</p>

Ein tolles Kinderprogramm wurde geboten.