Doppelsieg für Hofer Österreich

Die Österreicher wählten Hofer zur stärksten Marke und zum Lebensmittel-einzelhändler mit den höchsten Sympathiewerten.  Foto: handout / Hofer

Die Österreicher wählten Hofer zur stärksten Marke und zum Lebensmittel-einzelhändler mit den höchsten
Sympathiewerten.  Foto: handout / Hofer

„Hofer bleibt seinem Kurs weiter treu. Jüngste Erfolgsmeldung ist der Gesamtsieg bei den Market Quality Awards 2019. Das Market Institut hat zwischen Jänner und Dezember 2019 46.000 Online-Befragungen durchgeführt, in denen verschiedene Produktbereiche und eine Vielzahl inhaltlicher Kriterien aus Kundensicht bewertet wurden. Die Beurteilung der Markenstärke basiert auf den drei Bereichen Key Performance, Brand Drive und Corporate Responsibility. Hofer erzielte dabei mit 721 Indexpunkten – und einem beträchtlichen Vorsprung auf den Zweitplatzierten – unter allen untersuchten Marken die beste Bewertung in Österreich. Auch in den Einzelwertungen Key Performance, Brand Drive sowie Corporate Responsibility landete der Diskonter stets auf dem Siegertreppchen und konnte sich zweimal den ersten Platz sichern.

Konsumenten „wischen“ Hofer zum Sieg

Zudem wurde Hofer als beliebtester Lebensmittelhändler Österreichs durch „Brand.Swipe“, ein Tool zur intuitiven Markenbewertung des digitalen Markt- und Meinungsforschungsinstituts Marketagent, ausgezeichnet. Seit dem Start von „Brand.Swipe“ im Jahr 2017 wurden bereits mehr als 15 Millionen Bewertungen von Nutzern abgegeben, was das positive Feedback zur Marke Hofer noch weiter unterstreicht.

Wann & Wo | template