GF Gerd Loacker geht in die Pension

Geschäftsführer Dorfinstallateur Gerd Loacker.  Foto: Dorfinstallateur

Geschäftsführer Dorfinstallateur Gerd Loacker.  Foto: Dorfinstallateur

Dorfinstallateur-Geschäftsführer Gerd Loacker tritt nach 45
Jahren ab 1. März seinen wohlverdienten Ruhestand an. Neben der Betreuung seiner Kunden kümmerte sich Loacker auch um die Lehrlingsausbildung und die gezielte Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter. Er gründete die Vollbad-Kooperation und brachte seine Erfahrung beim Aufbau des Heimteams ein. Seine
Aufgaben als Geschäftsführer gibt Gerd Loacker an Marco
Zwischenbrugger weiter, der nun gemeinsam mit Samuel Feuerstein den Dorfinstallateur ganz nach dem Motto „Gern gmacht. Guat gmacht.“ weiter vorantreiben wird.

Wann & Wo | template