Kreativer Nachwuchs bei den Floristinnen

Nina Schneider (3. Platz), Johanna Salzgeber (1. Platz) und Angelika Gasser (2. Platz).  Foto: Dietmar Mathis

Nina Schneider (3. Platz), Johanna
Salzgeber (1. Platz) und Angelika Gasser (2. Platz).  Foto: Dietmar Mathis

Der Landeslehrlingswettbewerb der Floristen in Feldkirch stand heuer unter dem Motto „Kontrast“. Die Mädchen stellten ihre Kreativität und ihr Fachwissen eindrucksvoll unter Beweis. Die drei Erstplatzierten qualifizierten sich für den Bundeslehrlingswettbewerb, der Mitte Juni auf Schloss Grafenegg in Nieder-österreich stattfinden wird.

Wann & Wo | template