Ranglistenturnier des Vorarlberger Dartsportverbandes

Vor kurzem trafen sich ca. 300 Dartspieler aus Vorarlberg, Liechtenstein
und der Schweiz zum Ranglistenturnier in der Spannrahmenhalle in Hard.
Die Preisverteilung übernahm Bürgermeisterin Evi Mair, die noch zusätzlich
die drei Tombola-Hauptgewinne gezogen hat. Der Tombola-Reinerlös
von 1000 Euro wurde an den Sozialsprengel Hard übergeben. Foto handout / Dartclub Hard