Kiwanis-Preis des Jahres geht an „Tischlein deck dich“

Ende September fand im Hotel Montfort in Feldkirch die Übergabe von 10.000 Euro an Elmar Stüttler statt.

Es hätte eine festliche Veranstaltung im Hotel Montfort werden sollen. Coronabedingt waren nur die Clubpräsidenten aus Vorarlberg mit ihren „Lieutenant Governors“ anwesend, um dem Verein Tischlein deck dich -Gründer und -Obmann Elmar Stüttler mit dem neuen LKW-Projekt zu unterstützen, das vereinsintern mit eigener Kraft gestemmt werden soll. Präsident Eberhard Schulz vom Kiwanisclub Feldkirch-Montfort führte durch den Abend. Elmar Stüttler referierte über die Philosophie von Tischlein deck dich und beantwortete die interessierten Fragen zum gegen-
wärtigen Großprojekt, zur Anschaffung eines neuen LKW. Die Vorarlberger Kiwanisclubs Rheintal-Iris, Bregenz, Dornbirn, Feldkirch-Montfort und Bludenz-Rätikon haben sich einstimmig für das Projekt „neuer LKW“ entschieden. Der sichtlich in die Jahre gekommene Rot-Kreuz-Lastwagen soll bis Ende des Jahres 2020 durch einen neuen ersetzt werden, um den zukünftig hohen Ansprüchen des Transportalltages gerecht zu werden. Tischlein deck dich wurde im Jahr 2004 gegründet und verteilt in der Woche rund 30 Tonnen Lebensmittel 1800 bedürftige Menschen in Vorarlberg. Tischlein deck dich war im Corona-frühjahr auch die einzige Hilfsorganisation in Vorarlberg, die trotz Lockdown seinen Betrieb aufrecht erhalten und die Lebensmittel jeder Familie einzeln zugestellt hat, weil die Ausgabestellen gesperrt waren.