Advent, Advent in der Einkaufsstadt

Die Dornbirner Innenstadt wird auch heuer wieder weihnachtlich geschmückt – ein Highlight für alle Besucher. Fotos: handout/Dornbirn Tourismus; Matthias Rhomberg

Die Dornbirner Innenstadt wird auch heuer wieder weihnachtlich geschmückt – ein Highlight für alle Besucher. Fotos: handout/Dornbirn Tourismus; Matthias Rhomberg

Auf weihnachtliche Stimmung und eine gemütliche Adventszeit muss man auch in einem außergewöhnlichen Jahr wie diesem nicht verzichten.

In den rund 600 Geschäften in Dornbirn, lässt sich stressfrei dem Christkind unter die Arme greifen. Bester Service, Regionalität, Qualität und eine große Auswahl zeichnen den Dornbirner Handel aus. Bücher, Sportartikel, Dekorationen, Mode, Kosmetik, Schmuck, Spielsachen oder kulinarische Köstlichkeiten bieten ein breites Angebot und allerhand Geschenkideen.

Weihnachstbummel
in der Innenstadt

Die großzügig gestaltete Innenstadt lädt im Dezember mit dem Christbaum, dem drei Meter großen Adventskranz, der Krippe und zahlreichen Dekorationen zum Genießen und Staunen ein. Auch die Eingangsbögen sorgen für romantische Stimmung am Dornbirner Marktplatz. Auch hier locken über 150 Geschäfte jeglicher Produktsparten. In weihnachtlichem Ambiente steht somit einem entspannten Christkindle-Einkauf nichts mehr im Wege. „Es ist jetzt wichtiger denn je den stationären Handel zu unterstützen und nicht auf große Online-Giganten zurück zu greifen! Ich bin mir sicher bei über 600 Geschäften in ganz Dornbirn können alle Wünsche ans Christkind erfüllt werden“, meint Laura-Maria Waibel vom Stadtmarketing Dornbirn. Egal ob Sekt, Tee, Schokolade, Gewürze oder ausgefalleneres wie Kissenbezüge, Socken oder Tassen – in vielen Geschäften gibt es Produkte „Made in Dornbirn“ oder im Dornbirn-Design. Wer den Beschenkten lieber selbst freie Hand lässt, liegt mit den beliebten inside- oder Messeparkgutscheinen goldrichtig.  MH

<p>Laura-Maria Waibel</p>

Laura-Maria Waibel

Mehr Infos unter:
www.dornbirn.info

Wann & Wo | template