Adventzeit in Bludenz erleben

Das weihnachtliche Ambiente lässt den Einkaufsbummel zum Erlebnis werden.  Fotos: Eva Sutter

Das weihnachtliche Ambiente lässt den Einkaufsbummel zum Erlebnis werden.  Fotos: Eva Sutter

Die besinnlichste Zeit des Jahres lässt sich besonders im Ambiente der stimmungsvoll beleuchteten Altstadt-gassen genießen.

Weihnachtlich geschmückt präsentiert sich die Bludenzer Innenstadt im Advent. Zahlreiche Christbäume ebenso wie die neue Weihnachtsbeleuchtung verleihen den Gassen ihren festlichen Glanz. Im Mittelpunkt stehen heuer das persönliche Entdecken und die Auszeit vom jährlichen Weihnachtsstress während eines gemütlichen Einkaufsbummels. Die Bludenzer Geschäfte überraschen mit kreativen und liebevollen Geschenkideen und sind besonders auf den sicheren Einkauf ihrer Kunden bedacht. Für ein stressfreies Einkaufserlebnis parken Stadtbesucher in der Adventszeit ab Freitagmittag sowie den ganzen Samstag gebührenfrei. Samstags verlängern die Geschäfte zudem ihre Öffnungszeiten bis 16 Uhr.

Weihnachtseinkauf

Die Planung des diesjährigen Adventprogramms war von Absagen geprägt: „Anfangs haben wir noch auf eine Weihnachtszeit mit Glühwein und Raclette gehofft. Die Corona-Maßnahmen haben aber leider bis dato die Umsetzung von Wintergastgärten und Kreativmärkten unmöglich gemacht“, erklärt Wiebke Meyer, GF Stadtmarketing. Besonderer Wert wird deshalb heuer auf das weihnachtliche Ambiente gelegt. So lassen sich beim Einkaufsbummel im Lichterglanz der Bludenzer Altstadt gemütliche Momente verbringen und die Vorfreude auf das Weihnachtsfest steigt.

<p class="caption">Wiebke Meyer</p>

Wiebke Meyer

Wann & Wo | template