Echt sparsam und trotzdem sportlich

Der Skoda Octavia ist in verschiedenen Varianten erhältlich und überzeugt mit seinem sportlichem Design und super Sparsamkeit. Fotos: handout/Skoda

Der Skoda Octavia ist in verschiedenen Varianten erhältlich und überzeugt mit seinem sportlichem Design und super Sparsamkeit. Fotos: handout/Skoda

Skoda hat mit der vierten Generation des ­Octavia neue Dimensionen erreicht: Der Bestseller der Marke präsentiert sich noch emotionaler und bietet eine bessere aktive und ­passive ­Sicherheit.

Der Skoda Octavia ist auch in seiner vierten Generation als Kombi und als coupéhafte Limousine erhältlich, die Auswahl innerhalb der Octavia-Familie erweitern darüber hinaus eine robuste Scout-Variante und drei sportliche RS-Versionen. Mit Front- oder Allradantrieb sowie manuellem Schaltgetriebe oder dem automatischen Doppelkupplungsgetriebe findet jeder Skoda-Fan das passende Octavia-Modell. Auf die große Bandbreite neuer alternativer Antriebsvarianten des neuen Octavia verweisen die drei Buchstabenkombinationen iV, e-TEC und G-TEC. Der Octavia iV und der Octavia RS iV verfügen über einen Plug-in-Hybridantrieb und eine rein elektrische und damit lokal emissionsfreie Reichweite von bis zu 60 Kilometern. Neu ist die Bezeichnung e-TEC für die erstmals eingesetzte Mild-Hybrid-Technologie. Dabei werden TSI-Benzinmotoren mit einem 48V-Riemen-Startergenerator und einer 48V-Lithium-Ionen-Batterie elektrifiziert. Der Octavia G-Tec nutzt vor allem umweltfreundliches Erdgas, durch dessen sauberere Verbrennung die CO²-Emissionen gegenüber dem Benzinbetrieb um rund 25 Prozent sinken. Interessiert? Dann ab in die Montfort Garage, dort kann man sich über den neuen Octavia informieren.

Mehr Infos unter:
www.montfortgarage.at

Wann & Wo | template