Jobmesse 2021 – die Online Edition

Bei der digitalen Jobmesse können die Besucher über 70 Unternehmen an virtuellen Messeständen besuchen..  Fotos: handout/FH Vorarlberg

Bei der digitalen Jobmesse können die Besucher über 70 Unternehmen an virtuellen Messeständen besuchen..  Fotos: handout/FH Vorarlberg

Vorarlbergs größte ­Messe für Beruf und Karriere goes online – am Freitag, 22. Jänner, von 9 bis 16 Uhr.

Am 22. Januar 2021 wird sich wieder alles um Jobs, Karriere und berufliche Neuorientierung drehen. Aufgrund der aktuellen Situation findet die Jobmesse heuer in einem digitalen Format statt. Die „Jobmesse 2021 – Online Edition“ bringt auf gewohnt professionelle Weise Jobinteressierte und Unternehmen zusammen und ist auch heuer wieder der größte Jobmarktplatz der Region. Das Motto lautet: „Dein Moment. Deine Chance. Dein Tag.“ Über 70 Unternehmen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz informieren über ihre Stellenangebote, zeigen Karrieremöglichkeiten auf und informieren über die Berufe der Zukunft. Unter den Ausstellern sind große Industrieunternehmen sowie zahlreiche renommierte Klein- und Mittelbetriebe. Sie alle versuchen, gut ausgebildete Fachkräfte zu gewinnen. Wie bei einer normalen Messe können die Besucher jedes Unternehmen an dessen virtuellen Messestand besuchen. Dort findet man die aktuellen Jobangebote des Unternehmens und kann sich mit den Personalverantwortlichen in Chaträume unterhalten. So ist es möglich, Fragen zu stellen, sich selbst vorzustellen oder einen Termin zu vereinbaren.

Virtuelle Tour durch
die Unternehmen

Die einzelnen Firmen bieten eine Fülle an Informationen, Videos und virtuelle Touren durch ihr Unternehmen an. So erhalten die Besucher einen Einblick in das Unternehmen und wie es ist, dort zu arbeiten. Erstmals gibt es bei der Jobmesse ein interessantes Rahmenprogramm mit spannenden Keynotes von erstklassigen Speakern. Unter anderem sind Raphael Gielgen, „Future of Work“ Trendscout bei Vitra und Thoman Gaiswinkler, Enterprise Account Executive bei „LinkedIn Talent Solutions“ zu Gast. Das detaillierte Programm findet man online auf der Website. Bei der Online Messe sind die Vertreter der Unternehmen in Livechats verfügbar. Die Messe ist anschließend noch bis inklusive 28. Januar 2021 abrufbar. Die Veranstalter der Jobmesse sind die FH Vorarlberg, die Industriellenvereinigung (IV) Vorarl-berg, Chancenland Vorarlberg und Vorarlberger Nachrichten.

INFOS

Jobmesse 2021 – Online Edition


WANN: Freitag, 22. Januar, 9 bis 16 Uhr, anschließend ist die Messe noch bis
inklusive 28. Januar 2021 online abrufbar.


Was erwartet die Teilnehmer bei der Jobmesse – Online Edition?
 Über 70 Unternehmen an
 virtuellen Ständen
 Hunderte Jobangebote
 Persönliche Livechats mit den
 Mitarbeitenden der Unternehmen
 Virtuelle Touren durch die Firmen
 Spannende Keynotes zum Thema Job   und Karriere
 Das Motto: Dein Moment.
 Deine Chance. Dein Tag.


Reinklicken und dabei sein:

www.fhv.at/jobmesse