Zurück nach Vice City?

Laut dem YouTuber und Brancheninsider Legacy Killa soll sich GTA 6 aktuell bei Rockstar Games unter dem Arbeitstitel „Project Americas“ in Entwicklung befinden.  Symbolbild: Rockstar Games

Laut dem YouTuber und Brancheninsider Legacy Killa soll sich GTA 6 aktuell bei Rockstar Games unter dem Arbeitstitel „Project Americas“ in Entwicklung befinden.  Symbolbild: Rockstar Games

Die Gerüchteküche ­brodelt: Der nächste Teil der Hit-Spielereihe GTA soll wieder in Vice City spielen. Erstmals soll es zudem einen weiblichen Hauptcharakter geben.

Das Entwicklerstudio Rockstar lässt sich Zeit mit dem neusten Teil der „Grand Theft Auto“-Reihe. GTA V erschien bereits 2013 und wurde über die Jahre immer weiter für die aktuellen Systeme adaptiert. Nun gibt es aber offenbar erste – wenn auch von Rockstar noch unbestätigte – Gerüchte zu GTA 6: So soll der neue Teil unter anderem in Vice City sowie einer an Rio de Janeiro angelehnten Stadt spielen. Und erstmals in der Geschichte der Serie soll sich die Story um eine Protagonistin drehen. Man darf also gespannt sein.  HK