Normalienhersteller feiert Spatenstich in Hohenems

Dieter Egger, Guntram Meusburger, Thomas Meusburger, LR Marco Tittler.

Dieter Egger, Guntram Meusburger, Thomas Meusburger, LR Marco Tittler.

Das Unternehmen Meusburger expandiert nach Hohenems.

Die Firma Meusburger in Wolfurt mit mehr als 1600 Mitarbeitern, ist Marktführer in Sachen hochpräziser Normalien. Erfreulich für Hohenems, dass Meusburger ein neues Bürogebäude für 200 Mitarbeiter mit Expansionsmöglichkeiten, nun verwirklicht. Dazu erfolgte für diese Investition in die Zukunft, der obligatorische Spatenstich dazu statt. Mehr als 20 Millionen werden dafür investiert, die Fertigstellung des Gebäudes wird, so Firmeninhaber Guntram Meusburger, bis Ende 2022 erfolgen. Landesrat Marco Tittler und Bürgermeister Dieter Egger zeigten sich hocherfreut, dass gerade auch in schwierigen Zeiten, solche Investitionen getätigt werden. Mit dabei waren auch Vizebürgermeisterin Patricia Tschallener, die Stadträte Markus Klien und Dietmar Amann, die GF von Meusburger Roman Giesinger und Jürgen Winder und der GF der Errichterfirma Goldbeck&Rhomberg, Michael
Schmid.

<p class="caption">Roman Giesinger mit Jürgen Winder.</p>

Roman Giesinger mit Jürgen Winder.

<p class="caption">Vizebgm. Patricia Tschallener, Dietmar Amann, Dieter Egger, Markus Klien.</p>

Vizebgm. Patricia Tschallener, Dietmar Amann, Dieter Egger, Markus Klien.

Wann & Wo | template