Test und Impfung

Obwohl ich kein Mediziner bin, erscheint mir die Diskussion in Deutschland, die Geimpften mit negativ getesteten Menschen gleichzustellen, sinnvoll. Herr Jens Spahn (Gesundheitsminister) bezeichnet dies einen logischen Schritt, da nach den derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnissen, von den Geimpften und Immunisierten vermutlich mit einem geringeren Infektionsrisiko zu rechnen ist. Durch den CoV-Test wird nur eine Momentsituation bestätigt.

 

 Heinz Schmidt, Bregenz

Ihre Meinung ist gefragt:
leserbriefe@wannundwo.at

Wann & Wo | template