Frühlingshafte Pommes

Nadin bevorzugt zwar grünen Spargel, das Rezept schmeckt aber auch mit weißem Spargel köstlich.  Fotos: Nadin Hiebler, SPAR

Nadin bevorzugt zwar grünen Spargel, das Rezept schmeckt aber auch mit weißem Spargel köstlich.  Fotos: Nadin Hiebler, SPAR

Nadin stellt heute eine ­außergewöhnliche Spargel-­Spezialität aus ihrer ­Glücklichmacherei vor.

Sobald ich den ersten Spargel im Supermarkt ent­decke, weiß ich, dass endgültig Frühling ist. Auch, wenn der heuer etwas auf sich warten lässt, bei mir ist es soweit. Kaum ist der Spargel am Teller, ist die Frühlingsstimmung auch bei 100 Prozent. Ich bevorzuge grünen Spargel, aber für dieses Gericht eignet sich auch weißer Spargel ganz hervorragend und natürlich könntest du auch einfach beide Sorten mischen. Spargelpommes sind mal was anderes. Außerdem sind sie richtig vielseitig: Das perfekte Fingerfood zum Apero, schmecken natürlich auch als Beilage und eignen sich durchaus auch als Hauptgericht. Durch das Backen im Rohr braucht man kein Fett, das finde ich praktisch. Die Zitronen-Aioli ist ja schon üppig genug und passt einfach perfekt zum Spargel.

Nadin von
www.diegluecklichmacherei.com

Wann & Wo | template