KOCHBUCH

Spargelpommes mit Zitronen-Aioli

Backrohr auf 180 Grad Heißluft ­vorheizen. Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Das Ei verquirlen und einen Schluck Mineralwasser, Salz und Pfeffer zugeben.

Panko und Grana Padano mischen. Spargel zuerst in Mehl, dann im Ei und anschließend in der ­Panko Mischung wenden. Spargel auf ein mit ­Backpapier belegtes Blech legen und zirka 17 bis 20 Minuten, je nach Größe, backen.

Für die Aioli den Dotter und den Senf in einer Schüssel verrühren. Das Öl zuerst tröpfchenweise einrühren, dann in einem dünnen Strahl zu­geben. Mit dem Schneebesen kräftig rühren und so lange Öl zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Zitronensaft, Zitronenschale, ­Knoblauch, Zucker, Salz zugeben und verrühren und eventuell ­nochmal abschmecken. Spargelpommes mit der ­Zitronen-Aioli servieren.

Die Zutaten:


 500 g SPAR Natur*pur Grüner Bio-Spargel

 75 g Pankobrösel

 75 g DESPAR Grana Padano (D.O.P.) gerieben

 1 SPAR Schaut drauf-Ei

 Ein Schluck Mineralwasser

 Salz und Pfeffer

 1 Dotter

 1 TL Dijonsenf

 Saft und Abrieb von ½ Zitrone

 1 Knoblauchzehe

 100 ml Rapsöl

 Salz und eine Prise Zucker

Wann & Wo | template