Betriebliche Impfung bei SPAR ist gestartet

Weit über 20.000 ­Mitarbeiter (davon rund 1400 aus ­Vorarl­berg) haben sich zur ­freiwilligen betrieblichen Impfung angemeldet. Seit ­vergangenen Montag wird nun großflächig in über 23 in ganz Österreich ­verteilten ­Impfstraßen geimpft. Etwa 10.000 Mitarbeiter sind bereits vor der betrieblichen ­Impfung geimpft worden. SPAR ­Vorarlberg geht den Weg gemeinsam mit dem Land Vorarlberg und nutzt damit die Infrastruktur des Landes. Die Anmeldung wurde durch einen Priorisierungscode über die Plattform vom Land „Vorarlberg impft“ abgewickelt und auch die Impfung wird vorrangig im Impfzentrum der Messe Dornbirn durchgeführt. „Wir sind dem Land ­Vorarlberg sehr dankbar, dass wir die volle Unterstützung in der ­Organisation und ­Koordination erhalten haben“, freut sich Mag. ­Carina ­Pollhammer (Bild), die Geschäftsführerin von SPAR ­Vorarlberg.

Foto: Roland Paulitsch

Wann & Wo | template