Hohe Auszeichnung für „Stunde des Herzens“

Im Rahmen des 20-jährigen Kinderflugtagjubiläums wurde die Bludenzer Hilfsorganisation für ihre langjährige Treue und engagierte Mitarbeit bei der fliegerischen Sozialaktion „Fliegen für Kinder mit Handicap“ ausgezeichnet. „­Stunde des Herzens“-Obmann Joe Fritsche sowie der langjährige Vizeobmann und jetzige Ehrenobmann Dieter ­Reimers ­wurden stellvertretend für ihr ganzes Team vom Bundesvorstand des österreichischen Aeroclubs mit einer Urkunde und Anstecknadel geehrt – in Anerkennung um besondere Leistungen für die österreichische Sportluftfahrt. Foto: handout/Rundflugteam

Wann & Wo | template