Taxis kollidiert – beide Fahrer verletzt

Gestern früh kollidierten zwei Taxis auf der Rheinstraße in Bregenz. Beide Lenker wurden ins Krankenhaus Bregenz gebracht.

Ein Taxilenker wollte aus der Vorklostergasse links in die Rheinstraße abbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt war eine Taxilenkerin auf der Rheinstraße in Fahrtrichtung Hard unterwegs. Im Kreuzungsbereich Vorklostergasse/Rheinstraße kam es zur Kollision. Beide Fahrzeuglenker wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und in das LKH Bregenz gebracht.

Beide Ampeln grün?

Beide Lenker gaben an, jeweils grünes Ampelsignal gehabt zu haben. Im Einsatz standen neben dem Roten Kreuz und der Polizei die freiwillige Feuerwehr Bregenz Vorklostergasse mit drei Fahrzeugen und rund 20 Kräften.

<p class="caption">Die Pkw kollidierten im Kreuzungsbereich Vorklostergasse/Rheinstraße.  Fotos: VOL Live/Vlach</p>

Die Pkw kollidierten im Kreuzungsbereich Vorklostergasse/Rheinstraße.  Fotos: VOL Live/Vlach

Wann & Wo | template