Verkehrsunfall in Hohenems: Motorradfahrer (69) erleidet Rippenbrüche

Am Freitagvormittag kurz vor 10.30 Uhr kam es auf der Kaiser-Franz-Josef-Straße in Hohenems zu einer ­Kollision zwischen einem 69-jährigen Motorrad-Lenker aus Vorarlberg und einer 46-jährigen Pkw-Lenkerin aus Deutschland. Der Vorarlberger übersah bei einem Überholmanöver die vor ihm abbiegende Pkw-Lenkerin und touchierte mit seinem Motorrad die Fahrerseite des Autos. Er kam dadurch zu Sturz und musste in weiterer ­Folge mit mehreren Rippenbrüchen ins LKH Hohenems verbracht werden. Foto: Roland Paulitsch

Wann & Wo | template