Sandra Ruscello: „ge(b)linkt“ erscheint am 1. Oktober 2021

„ge(b)linkt“ erzählt die Geschichte seines mühevollen Aufstiegs, der jahrelangen harten Arbeit und Daniels anschließender unsanften Landung auf dem Boden der Tatsachen. Eine aufregende und mitreißende Geschichte aus Dornbirn, der eine geniale Idee hatte, viele Jahre harte Arbeit und Unmengen an Geld in die Entwicklung seines Produktes und den Aufbau seines Unternehmens steckte, um am Ende die wichtigste Lektion seines Lebens zu lernen: „Vertraue niemandem!“ Der vierte Roman der 31-jährigen Vorarlbergerin ist ab 1. Oktober im gut sortierten Buchhandel oder auf www.sandraruscello.com erhältlich. Foto: S. Ruscello

Artikel 89 von 115
Wann & Wo | template