Trailrunner zeigten sich in der Silvretta Montafon in Bestform

250 internationale Läuferinnen und Läufer stellten sich beim 5. Montafon Totale Trail den Herausforderungen. Über Stock, Schotter, Wiese und Stein ging es in Richtung Ziel. Der Startschuss für den „Ultra Trail“ mit 47 Kilometern und 4200 Höhenmetern sowie für den „Totale Trail“ mit 33 Kilometern und 3300 Höhenmetern fiel um 7 Uhr bei der Alpin Sport Zentrale in Schruns. Die kürzeste Distanz „Berglauf“ (10 Kilometer und 1200 Höhenmeter) startete um 11 Uhr beim Aquarena in St. Gallenkirch. Bergläufer Marcus Burger (AUT) und Bergläuferin Marie Luise Mühlhuber (DE) holten sich die Siegestitel.

Wann & Wo | template