2475 Kugeln wurden zum 70. Geburtstag des Vorarlberger Kinderdorfs in den Kolibri-Eissalons verkauft. Foto: handout/Flatz-Posch 

2475 Kugeln wurden zum 70. Geburtstag des Vorarlberger Kinderdorfs in den Kolibri-Eissalons verkauft. Foto: handout/Flatz-Posch 

Kinderdorf-Eis eroberte das Ländle

Die Aktion für den guten Zweck ging an sechs Freitagen im ­Sommer in den Eisdielen der Eismanufaktur Kolibri über die Bühne. Anlass war das 70-­jährige Bestehen des Vorarl­berger Kinder­dorfs, das mit sechs speziell kreierten Sorten gefeiert wurde. Auch Kinderdorf-Gründer Hugo Kleinbrod war ein großer Eisfan, der die Kinder mit seiner ganz eigenen Mischung aus Schnee und Marmelade begeisterte. Das Motto lautete: „Hol dir das beste Eis des Tages und unterstütze mit 50 Cent pro Kugel benachteiligte Kinder in Vorarlberg.“ Insgesamt wurden 2475 Kugeln Kinderdorf-Eis verputzt. Kolibri-Chefin ­Katarina Rankovic ließ es sich nicht nehmen, die zusammen gekommene Spende von 1237,50 Euro persönlich vorbeizubringen.

Wann & Wo | template