Große Spendenaktion für die Ronald McDonald Kinderhilfe

Prominente Unterstützung gab es unter anderem von Fußballlegende Andi Herzog, der Kult-Band Wiener Wahnsinn, sowie der Show- und Cheerdance-Gruppe Milleniumdancers, die sich mit Freude und Engagement in den Dienst der guten Sache stellten.  Fotos: handout McDonald̕s

Prominente Unterstützung gab es unter anderem von Fußballlegende Andi Herzog, der Kult-Band Wiener Wahnsinn, sowie der Show- und Cheerdance-Gruppe Milleniumdancers, die sich mit Freude und Engagement in den Dienst der guten Sache stellten.  Fotos: handout McDonald̕s

Vergangenes Wochenende hieß es bei McDonald’s Österreich: „Putzen für den guten Zweck“.

Am Freitag, 17. September, ­griffen die McDonald’s Mitarbeiter ­wieder zu Schwamm und Kübel. Beim diesjährigen „Car Wash Day“ zeigten die Teams ganzen Einsatz, um die Windschutzscheiben der McDrive-Gäste gegen eine freiwillige Spende auf Hochglanz zu bringen. Die bei der österreichweiten Initiative gesammelten Spenden kommen zu 100 Prozent der Ronald McDonald Kinderhilfe zugute – einem gemeinnützigen Verein, der Familien mit akut oder chronisch schwer kranken Kindern ein „Zuhause auf Zeit“ in ­Spitalsnähe ermöglicht. Insgesamt wurden in Vorarlberg 8279,95 Euro gesammelt.

Wann & Wo | template