Knusprige Brötchen (8 Stück)

Mehl mit Gewürzen und Backmalz mischen. Germ im lauwarmen Wasser auflösen und zugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig in der Schüssel mit ­Frischhaltefolie abgedeckt zirka
45 Minuten gehen lassen.

Backrohr auf 210 Grad Heißluft vorheizen und eine kleine ­ofenfeste Schüssel am Boden des Backrohrs mit aufheizen.

Vom Teig 100 Gramm schwere Portionen abstechen, etwas in Form bringen und mit der offenen, nicht so schönen Seite nach oben auf ein mit Backpapier oder Backmatte belegtes Blech legen. Mit Wasser besprühen und mit wenig Roggenmehl besieben. Weitere 15 Minuten gehen lassen.

Bleche ins Backrohr schieben, eine Tasse Wasser in die heiße Form am Boden schütten und sofort die Ofentür schließen. Zirka 25 bis 28 Minuten backen. Die Brötchen sollten hohl klingen, wenn man auf die Unterseite klopft. Je nach Größe der Brötchen variiert die Backzeit natürlich etwas.

Die Zutaten:


 150 g SPAR Roggenmehl

 350 g SPAR Weizenmehl

 10 g Salz

 10 g Backmalz (alternativ 10 g Honig)
 1 EL Brotgewürz
 1 TL Kotányi Kümmel gemahlen
 1 TL Schabzigerklee (Bockshornklee)
 15 g SPAR Natur*pur Bio-Hefe    (Wochenhighlight)
 300 ml lauwarmes Wasser

Wann & Wo | template