Klostertaler Genussrallye

Steinpilzrisotto im Hotel Gasthof „Post“ Dalaas.  Foto: Sarah Kessler/Alpenregion Bludenz

Steinpilzrisotto im Hotel Gasthof „Post“ Dalaas.  Foto: Sarah Kessler/Alpenregion Bludenz

Im Rahmen der „Herbst.Genuss.Zeit“ fand am 23. September die ­Klostertaler Genussrallye statt.

Über 40 Gäste aus ganz Vorarlberg folgten der Einladung der Alpenregion Bludenz und nahmen an dieser kulinarischen Reise durch das Klostertal teil. Musikalisch begleitet wurde der Abend von der „Brozer Projekt Musig“. Gestartet wurde das herbstliche Menü inklusive Weinbegleitung im Wirtshaus-Restaurant „Engel“ in Klösterle am Arlberg mit einem Gruß aus der Küche. Weiter ging es bequem per Bus durch die Menüfolge und das ­Klostertal. Den zweiten Gang durften die Gäste im neu eröffneten „das guat“ im ­Klostertalerhof genießen. Im Gasthof „Post“ in Dalaas wartete die Vorspeise und im Anschluss servierte das „Rössle“ in Innerbraz einen feinen Hauptgang. Der süße Abschluss und Ausklang des Abends fand in der „Traube“ in Außerbraz statt. Das Klostertal verwöhnt seine Gäste mit einer Vielfalt an liebevoll zusammengestellten Herbstmenüs in den Gasthöfen „Traube“, „­Rössle“, „das guat“ und dem Wirtshaus-­Restaurant „Engel“. Familien genießen eine Wanderung mit Picknick am Sunnaweg oder ergattern einen Blick hinter die Stalltüre bei ­Rundgängen auf dem Mottnerhof in Braz und der Kleinen Farm in Langen am Arlberg.

Wann & Wo | template