Mit der Familie auf die Piste!

Der „Vorarlberg >>bewegt“ Familien-skitag findet kommenden Sonntag, 23. Jänner, in allen Skigebieten im Lande statt. Gegen ­Vorlage des Vorarlberger Familienpasses – Karte oder digital – gibt es das Tagesticket für die ganze Familie um 25 Euro.

Selbstverständlich sind am „Vorarl-berg >>bewegt“ Familienskitag alle Corona bedingt notwendigen Schutzmaßnahmen zu befolgen. Während der Fahrt mit Gondeln und Sesselliften mit Haube ist das Tragen einer FFP2-Maske ab 14 Jahren vorgeschrieben (bis zum vollendeten 6. Lebensjahr besteht keine Maskenpflicht, bis zum vollendeten 14. Lebensjahr ist ein Mund-Nasen-Schutz ausreichend). Es gilt eine 2G-Pflicht für die Beförderung mit einer Seilbahn zu touristischen Zwecken. Der 2G-Nachweis wird beim Ticketverkauf kontrolliert: Mehr Details zu den Corona-Maßnahmen am Berg findet man auf der Homepage der WKO: www.wko.at/branchen/transport-verkehr/seilbahnen/sicher-am-berg-massnahmen.html

Angebot der Vorarlberger Skischulen

Die Vorarlberger Skischulen und Konzessionierten Skilehrer/innen stellen für den Familienskitag ihre Dienste zum halben Preis zur Verfügung. Zur konkreten Abwicklung (Preisnachfrage je nach Gruppengröße) ist von den Familien direkt mit den entsprechenden Skischulen/Konzessionierten Kontakt aufzunehmen. Weitere Informationen zum Angebot und den Skischulen findet ihr im Downloadbereich auf der untenstehenden Homepage.  MH

<p class="caption">Das Land Vorarlberg und die Fachgruppe Seilbahnen der Wirtschaftskammer laden auch diesen Winter zum vergünstigten Pistenspaß mit dem Familienpass – zum unschlagbaren Preis von 25 Euro pro Familie! Fotos: handout/Land Vorarlberg</p>

Das Land Vorarlberg und die Fachgruppe Seilbahnen der Wirtschaftskammer laden auch diesen Winter zum vergünstigten Pistenspaß mit dem Familienpass – zum unschlagbaren Preis von 25 Euro pro Familie! Fotos: handout/Land Vorarlberg

Mehr Informationen unter:
www.vorarlbergbewegt.at