„Family-Time“ ist „Prime-Time“!

„Family-Time“ genießen Sonja, Anna Lena und Peter am Bödele. Fotos: handout/privat

„Family-Time“ genießen Sonja, Anna Lena und Peter am Bödele. Fotos: handout/privat

Letzte Chance: Jetzt noch schnell beim ­Fotogewinnspiel „Meine Familie und ich“ mitmachen und ­Messepark-Gutscheine einsacken!

Die Familie ist etwas ganz ­besonderes, denn diese Herzens­menschen bleiben uns ein Leben lang erhalten. Mama, Papa, ­Bruder, Schwester, vielleicht schon eigene Kinder, Neffen, Nichten, Enkel – Familie kennt keine ­Grenzen. Und dann erst die Familien­feiern! Ob im kleinen Kreis oder mit der ganzen Verwandtschaft, es gibt immer was zu feiern und gemeinsame Zeit ist Gold wert. Ihr habt auch so eine tolle Familie und möchtet das dem Ländle zeigen? Dann sendet uns euer Foto an die E-Mail-Adresse fotogewinnspiel@wannundwo.at. Wir veröffentlichen das Bild in unserer Print-Ausgabe sowie auf Facebook, damit habt ihr die ­Chance, einen 100-Euro-Messepark-­Gutschein zu gewinnen. Wir freuen uns auf eure zahlreichen Einsendungen!

<p class="caption">Die Einsendung „Drei Generationen“ von Thomas Fend.</p>

Die Einsendung „Drei Generationen“ von Thomas Fend.

MITMACHEN



Foto mit Betreff „Familie“ an
fotogewinnspiel@wannundwo.at
mind. 1 MB. Wir veröffentlichen es auf
www.facebook.com/wannundwo
bzw. drucken eine Auswahl ab.

Einsendeschluss: 2. Februar, das Voting endet am 3. Februar (10 Uhr).

Preis: 100 Euro-Messeparkgutscheine für das kreativste abgedruckte Foto und das Bild mit den meisten Facebook-Likes.

Gewinnspielregeln: W&W behält sich vor, Bilder, die in Gruppen jeglicher Art geteilt werden oder auf ähnliche Weise versuchen, Likes zu erhalten, nicht als Gewinner zu berücksichtigen. Personen, die versuchen, die Regeln zu umgehen, kann der Sieg auch im Nachhinein aberkannt werden. Der Fairness wegen bitten wir alle Teilnehmer, die Gewinnspielregeln zu beachten und fair mitzumachen. Auf der privaten Chronik dürfen die Bilder geteilt werden.

Teilnahmebedingungen: Mit der ­Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass die Einsendung im Print sowie auf der W&W-Facebook-Seite veröffentlicht wird.