Jetzt Briefe, Pakete und Co. über vorarlbergmail versenden

Kurze Transportwege: Die Sendungen bleiben im Bundesland. Fotos: Sams

Kurze Transportwege: Die Sendungen bleiben im Bundesland. Fotos: Sams

Ob individualisierte Briefe oder adressierte ­Werbesendungen – vorarlbergmail ist Ihr regionaler Versand- und Zustellpartner, der mit dem besonderen V-Service und zusätzlichen Vorteilen punkten kann. Denn Ihr Briefkasten ist unser Ziel.

Seit 1. Jänner 2021 hat vorarlberg­mail die Konzession für die gewerbsmäßige Beförderung von Sendungen inne. Somit sind die Mitarbeitenden von vorarlbergmail mit der täglichen allgemeinen Briefzustellung unterwegs. Anna ­Leiner, Sales Managerin vorarlbergmail, fasst zusammen: „­Sympathisch. Viel­seitig. Kompetent. Mit vorarlbergmail liegen KundInnen immer ­richtig.“ Bereits seit 20 Jahren ist ­voarlbergmail ein Unternehmen der ­Russmedia ­Service GmbH. Die Haupttätigkeiten lagen bisher auf dem Werbeversand. Dabei konnte auch das Austräger­Innen-Netz auf- und ausgebaut werden.

Direkte Ansprechpersonen und kurze Wege

Die über 150 vorarlbergmail-­AusträgerInnen bringen von ­Montag bis Samstag zuverlässig verschiedenste Sendungen in Vorarl­bergs Haushalte. Das reicht von Bonuskarten über diverse Rechnungen und Briefe bis zu ­Produktkatalogen und Paketen. KundInnenvorteile sind vor allem direkte Ansprechpersonen und Preisvorteile. Zudem bleiben die Sendungen im Bundesland. Das bedeutet kurze Transportwege und Einsparung von C02. „Wer schnell und flexibel versenden will, kommt zu uns. ­Gerne beraten wir Sie persönlich“, sagt Andrea Eller, Sales Managerin vorarlbergmail. Qualität durch Zustellung innerhalb von drei Tagen und Service haben oberste Priorität. Als Komplettanbieter bietet das Unternehmen neben der Zustellung und dem V-Service viele weitere Vorteile, wie der Optimierung von Adressdaten und individuellen Businesslösungen an. Die ­Retourenabwicklung gibt es außerdem gratis dazu. Die Sendungen werden auf Wunsch vor Ort abgeholt. Außerdem stellt ­vorarlbergmail mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis sowie termingerecht zu.

V-Briefe und V-Mail

Bei V-Brief werden adressierte Briefe mit individuellem Inhalt versendet. Unternehmen, Vereine, Gemeinden, Institutionen und Verbände überbringen so ihre Nachrichten in den richtigen Briefkasten und dann an die EmpfängerInnen. Die Sendungen in den Formaten von S bis XL und auch in Rollenform erreichen anschließend garantiert ihre Ziele. Das Unternehmen übernimmt als Komplettanbieter auch die Freimachung/Frankierung sowie die Vorbereitung für einen kostengünstigen Versand. Wie Engin ­Sencan, Organisationsleiter von vorarlbergmail, sagt, sind sie: „Persönlich für die KundInnen da, von der Abholung bis zur Zustellung. Wir sind Ihr Partner im Ländle für den Briefversand.“ Die Briefe können nach Absprache von KurierInnen vor Ort abgeholt oder an Wochentagen ­zwischen 8 und 17.30 Uhr am Empfang in Schwarzach abgegeben werden.

Inhaltsgleiche adressierte Sendungen finden hingegen mit V-Mail am besten ihre Ziele. Außergewöhnliche Werbesendungen, Zeitungen, Reisekataloge, Mitgliederinformationen oder Warenproben – vorarlbergmail als Komplettdienstleister stellt das alles und mehr für die KundInnen nicht nur zu, sondern druckt und sortiert es auf Wunsch auch gleich im hauseigenen Druckzentrum. KurierInnen holen die Sendungen nach Absprache an den Wochentagen vor Ort ab oder die Sendungen werden direkt nach Schwarzach geliefert.

Auf der Reise

Als Dienstleister übernimmt ­vorarlbergmail auch Paketzustellungen und arbeitet mit verlässlichen PartnerInnen zusammen, damit Sendungen schnellstmöglich in Österreich zugestellt werden. „Mit der Erweiterung des Briefgeschäfts bieten wir Komplettlösungen an. 85 Prozent der Vorarlberger Haushalte erhalten ihre Sendungen im Laufe des Tages durch vorarlbergmail zugestellt“, berichtet Bernd ­Heregger, Vertrieb vorarlbergmail. Treten Briefe eine längere internatio­nale Reise über die ­Landesgrenzen hinweg an, werden diese bei ­vorarl­bergmail in Schwarzach ­sortiert und ­entsprechend frankiert. Noch am selben Tag ­werden die Briefe dann an die verschiedenen Dienstleister­Innen im ­Ausland bzw. in ­Restösterreich übergeben, sodass die Zustellung der Sendung am ­darauffolgenden Tag startet.

<p>Anna Leiner</p>

Anna Leiner

<p>Andrea Eller</p>

Andrea Eller

<p>Engin Sencan</p>

Engin Sencan

<p>Bernd Heregger</p>

Bernd Heregger

Die Vorteile

von vorarlbergmail


 Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

 Kurze Transportwege

 Sendungen bleiben im Bundesland

 Termingerechte Zustellung

 Zustellung auch an Samstagen

 Kostenlose Retourenabwicklung

 Optimierung der Adressdaten

 Persönliche AnsprechpartnerInnen

 Einfache und unkomplizierte ­  Portoberechnung (S, M, L, XL)

 Für alle adressierten Sendungen

 Monatliche Abrechnung

 Kein Frankieren

 Individuelle Businesslösungen

Alle Infos unter:
www.vorarlbergmail.at

Artikel 58 von 119