Heckenbrand in Lauterach: Gestern Vormittag hat ein Rasenmäher-Traktor in Lauterach für einen Heckenbrand gesorgt. Der Besitzer des Geräts war am Bahndamm mit Mäharbeiten beschäftigt. Dabei rutschte der Traktor ab und landete in der Hecke eines Privathauses. Aufgrund des heißen Auspuffs fing die Hecke Feuer und geriet in Vollbrand. Die Ortsfeuerwehr Lauterach konnte den Brand rasch löschen. Ein neben dem Privathaus aufgestellter Pool wurde durch das Feuer beschädigt. Foto: Maurice Shourot