Ein heißer Sommer am Platz

Thorsteinn Einarsson oder Moose Crossing: Die Konzerte am Kirchplatz begeistern! Foto: handout/OM Lustenau; Udo Mittelberger

Thorsteinn Einarsson oder Moose Crossing: Die Konzerte am Kirchplatz begeistern! Foto: handout/OM Lustenau; Udo Mittelberger

Zum 22. Mal begeistert die Konzertreihe Sommer am Platz wieder das Publikum am Kirchplatz. Über den ganzen Sommer sorgt ein genialer Mix an Live-Bands der Extraklasse für Sommerstimmung.

Lustenau feiert den Sommer und lädt mit der Veranstaltungsreihe Sommer am Platz zum ­FreundInnen treffen, Essen, Trinken, Feiern und Tanzen ein. Als absoluter Publikumsmagnet der diesjährigen Konzertreihe gilt der aktuell wohl erfolgreichste englischsprachige Artist in Österreich und mit mehreren Amadeus-Awards dekorierte Thorsteinn Einarsson, der kommenden Freitag, 22. Juli, die Bühne rocken wird. Das ist natürlich noch lange nicht alles: Heuer wird der Lustenauer Kirchplatz im Sommer wieder der Treffpunkt im Ländle sein, denn Sommer am Platz bedeutet jeden Freitag ein Live-Konzert bei freiem Eintritt. Quer durch alle Musikstile ist für jeden Geschmack etwas dabei. Von Rock bis Funk, von harmonischer Blasmusik bis zu den Klassikern aus den letzten Jahrzehnten kommen alle FreundInnen von guter Musik auf ihre Kosten. Nach den Sommer-Highlights wird es rockig, wenn am 29. Juli Dox In A Row dem Publikum gehörig einheizen. Die Woche darauf geht es weiter mit Rhythm’n’Blues & Soul mit dem Riga Soul Club. Den Abschluss von Sommer am Platz feiert man fulminant mit einer geballten Ladung an All-Time-Hits durch vier Jahrzehnte, wenn Moose Crossing und The Rubberneckers gemeinsam die Bühne am Kirchplatz beehren. Einem sensationellen Musiksommer steht damit nichts mehr im Weg.