ALC-Inklusionspreis für McDonald’s

Preisverleihung im Montfortsaal in Feldkirch. Foto: handout/Versluis

Preisverleihung im Montfortsaal in Feldkirch. Foto: handout/Versluis

Schon vielfach wurde McDonald’s Franchisenehmer Loek Versluis für seine Aktivitäten als Arbeitgeber und sein Engagement für seine ­MitarbeiterInnen geehrt. Nun erhielt der erfolgreiche Vorarlberger Unternehmer für seine Vorbildrolle im Bereich der inklusiven Beschäftigung in seinen McDonald’s Restaurants den renommierten Inklusionspreis 2022 für Vorarlberg der Austrian Leading Companies-Awards. Der ALC-­Inklusionspreis für Vorarlberg soll nicht nur Betroffenen Mut machen, sondern auch Beispiele von gelungener, inklusiver Beschäftigung vor den Vorhang holen.