Eröffnung Stationäres Lawinensuchfeld in Bürserberg

Damit der richtige Umgang mit dem Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS-Gerät) trainiert werden kann, wurde in Kooperation von mehreren Vereinen und Unternehmen eine LVS-Trainingsanlage auf der Tschengla in Bürserberg errichtet. An der „Pieps Art Station“ können Interessierte kostenlos, jederzeit und ohne Voranmeldung verschiedene Unfallszenarien simulieren und üben. Am 7. Jänner 2023 veranstaltet Sicheres Vorarlberg einen „Sicherheits-Infotag“ mit mehreren LVS-Schulungen für Skitourenbegeisterte. Foto: Alpenregion Bludenz Tourismus

Artikel 74 von 90