Action für die ganze Familie

Mit der neuen Gondelbahn Furglerblick geht es auf den höchsten Punkt im Skigebiet auf 2570 Meter. Foto: handout/Doppelmayr

Mit der neuen Gondelbahn Furglerblick geht es auf den höchsten Punkt im Skigebiet auf 2570 Meter. Foto: handout/Doppelmayr

Den Winter in See im ­Paznauntal genießen: ­Perfekt für Skifahrer, Rodler und Wintersportler.

Betrachtet man die einzelnen Komponenten der Bergbahnen See – bestens präparierte Pisten, eine Top-Kulinarik, moderate Kartentarife, kostenlose Parkplätze direkt bei der Talstation und moderne Anlagen – ergibt das in Summe praktisch alles, was das Wintersportlerherz begehrt. Seit heuer gibt es ein erweitertes Angebot im Skigebiet: Die neue 8er Gondelbahn Furglerblick. Eine Fahrt auf den mit 2570 Metern höchsten Punkt im Skigebiet bringt sowohl Fortgeschrittene, als auch Anfänger und Kinder auf den Berg (samt atemberaubenden Panoramablick taleinwärts und auf die umliegende Bergwelt). Außerdem warten eine neue Piste und verschiedene Variantenmöglichkeiten auf alle Off-Piste-Freunde – damit ist für jeden das passende Pistenerlebnis dabei.

Hier wird viel geboten

Mit absolut fairen Preisen ist das Skigebiet ein echtes Highlight für Groß und Klein: Hier können Anfänger am Übungsgelände ihre ersten Skiversuche starten, ein Funpark sorgt für ganz viel Spaß und das Panorama kann sich absolut sehen lassen. Für alle Nicht-Skifahrer bieten die Bergbahnen See auch eine Rodelbahn – Rodeln gehört sicherlich zu den lustigsten Aktivitäten abseits der Piste. (Achtung: Nur bei guter Schneelage!) Wer jetzt Lust hat, sich ins ­Winterabenteuer zu stürzen – ab nach See! MH

Weitere Informationen unter:
www.bergbahnensee.at