Mit Segelboot auf Grund gelaufen

Hard. ­Ein mit sechs Personen besetztes Segelboot ist gestern am rechten Rheindamm auf Grund gelaufen und musste freigeschleppt werden. Ein 66-jähriger Bootsführer steuerte sein Segelboot unter Maschinenantrieb auf dem Bodensee den rechten Rheindamm entlang in nördlicher Richtung. Mit an Bord waren fünf Personen. Folglich geriet er etwas vom Kurs ab und steuerte sein Segelboot in seichtes Gewässer, wo es schließlich auf Grund lief und manövrierunfähig wurde. Da der Mann das Segelboot unter eigenem Antrieb nicht mehr freibekommen konnte, musste das Boot unter Zuhilfenahme der Einsatzboote der Wasserrettung und der Seepolizei Hard freigeschleppt werden. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden.

Artikel 1 von 1