Feuerwehrjugend ist „eindrucksvoll”

feldkirch. Im Waldstadion Feldkirch-Gisingen hat Landesrat Erich Schwärzler gestern Abend die Wettkampfgruppen der Bundes-Feuerwehrjugend-Wettbewerbe ausgezeichnet. Die laut Schwärzler „eindrucksvollen Leistungen“ hätten gezeigt, welch hervorragende Nachwuchsarbeit die Feuerwehren leisten würden, betonte er in einer Ansprache. Dafür dankte Schwärzler allen im Jugendbereich Engagierten sehr herzlich. An dem Wettkämpfen nahmen über 460 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet teil. Ihnen sahen über 5000 Besucher zu.

Artikel 1 von 1