Millionenschmuggel aufgeflogen

Dieser riesige Haufen Bargeld war im Kofferraum eines VW versteckt.
Dieser riesige Haufen Bargeld war im Kofferraum eines VW versteckt.

Escondido. US-Zollbeamte haben an der mexikanischen Grenze über drei Millionen Dollar abgefangen, die in einem Kia Forte und einem VW Passat geschmuggelt wurden. In der Mittelkonsole des Kia waren 34.000 Dollar versteckt. Im Kofferraum des Passat fanden die Beamten wenig später mehr als drei Millionen, die in mehrere Boxen verpackt waren.

Artikel 1 von 1