Zweiköpfige Schildkröte wird 20

Die beiden Köpfe des Tieres führen jeweils ein Eigenleben – auch beim Fressen.  Foto: Reuters

Die beiden Köpfe des Tieres führen jeweils ein Eigenleben – auch beim Fressen.  Foto: Reuters

Genf. Eine Schildkröte mit zwei Köpfen wird heute 20 Jahre alt. Das Tier namens Janus lebt im Genfer Naturhistorischen Museum. In freier Wildbahn wäre die Schildkröte aufgrund ihrer Anomalie vermutlich niemals so alt geworden. Staunende Besucher könnten immer wieder beobachten, wie ein Kopf versucht, dem anderen ein Salatblatt wegzuschnappen.

Artikel 1 von 1