„Grundlage für die Entwicklung“

Das neue Kinderhaus Riedle in Fußach wurde gestern feierlich eröffnet – für 25 Kinder bietet der Neubau nun Platz.

Mit dem neuen Kinderhaus Riedle hat die Gemeinde Fußach rasch auf den steigenden Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen reagiert. Dafür wurde das alte Gebäude abgerissen und durch einen Neubau ersetzt, der drei Gruppen mit Kindern im Alter von elf Monaten bis vier Jahren Platz bietet. LR Katharina Wiesflecker gratulierte gestern zur Eröffnung.

„Wesentliche Grundlage“

„Die Kleinkindbetreuung ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, weil schon hier eine wesentliche Grundlage für die Entwicklung von Kindern gelegt wird. Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass sich möglichst alle Familien in Vorarlberg die Qualität und Vielfalt der Betreuungsangebote leisten können“, so Wiesflecker.

Artikel 1 von 1