Online-Kritik wegen Tattoo

Eine junge Frau in St. Gallen hat sich das Logo des Clubs „Kugl“ auf das Hangelenk tätowieren lassen und erhält darum lebenslang freien Eintritt. Auf Social Media hagelt es Kritik für die Aktion des St. Galler Clubs. Foto: Facebook/Kugl

Artikel 1 von 1