Kategorie 5: Sturm traf Dominica schwer

Das Satellitenbild zeigt „Maria“ auf dem Ozean. Fotos: AFP

Das Satellitenbild zeigt „Maria“ auf dem Ozean. Fotos: AFP

„Maria“ erreiche 257 Kilometer pro Stunde – der Hurrikan hat in der Karibik erste schwere Verwüstungen angerichtet.

Auf der Insel Dominica gebe es gestrigen Informationen zufolge weit verbreitet Zerstörung. Nach seinem Zug über Dominica hatte sich „Maria“ zunächst abgeschwächt und war auf die zweithöchste Kategorie 4 herabgestuft worden. Das US-Hurrikan-Zentrum stufte ihn wieder in die höchste Kategorie 5 ein. „Maria“ bewege sich mit einer Geschwindigkeit von 15 Kilometern pro Stunde westlich und erreiche Windgeschwindigkeiten von bis zu 257 Kilometer pro Stunde, hieß es weiter.

Artikel 1 von 1