Radfahrer: Irrfahrt durch Achraintunnel

Der Amerikaner auf seiner Fahrt durch den Tunnel. Foto: Polizei

Der Amerikaner auf seiner Fahrt durch den Tunnel. Foto: Polizei

Seltener Anblick im ­Tunnel: Polizei half Amerikaner aus der Klemme.

Im Rahmen einer Charity-Rundfahrt durch Europa verirrte sich gestern ein Radfahrer aus den USA in den Achraintunnel. Nach Hinweisen von Autofahrern machte sich eine Polizeistreife auf den Weg, um diesen aus dem Tunnel zu geleiten. Zuvor jedoch nahmen die Beamten ein Bild von dem Sportler auf, wie er gegen die Steigung kämpfte. Auch auf ihrer Facebook-Seite nahm die Vorarlberger Polizei das Ganze mit Humor, postete das Foto und wünschte dem Radler „Gute und sichere Fahrt weiterhin!”

Artikel 1 von 1