Verkehrsbehinderung bei Dornbirn Nord

Zwischen Dornbirn Nord und Lauterach wird der Verkehr umgeleitet. Symbolfoto: APA

Zwischen Dornbirn Nord und Lauterach wird der Verkehr umgeleitet. Symbolfoto: APA

Dornbirn. Auf der Landesstraße L 190 muss zwischen dem Kreisverkehr bei Dornbirn Nord und der Landesstraße L 41 ein Durchlass erneuert werden. Dafür sind eine Straßensperre und Verkehrsumleitungen erforderlich. In Fahrtrichtung Dornbirn von gestern, 19 Uhr, bis heute um 6.30 Uhr. Es gibt eine großräumige Umleitung über Wolfurt und Schwarzach. In Fahrtrichtung Lauterach dauern die Behinderungen bis Donnerstag, 28. September, morgens an. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

Artikel 1 von 1